VG-Wort Pixel

"Sommerhaus der Stars" Ziehen diese Promis 2022 in die TV-WG?

Gisele Oppermann und Kader Loth
Gisele Oppermann und Kader Loth
© Future Image / imago images
Die TV-News im GALA-Ticker: "Sommerhaus der Stars": Welche Promis machen mit? +++ "Hochzeit auf den ersten Blick": Robert teilt das erste Pärchenfoto mit seiner neuen Freundin +++ Die Reimanns: Familienurlaub in Texas.

TV-News 2022 im GALA-Ticker

25. März 2022

"Sommerhaus der Stars": Einzugsgerüchte um diese Promis

In der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" kämpfen Paare in einer TV-WG in allerhand fragwürdigen Spielen um den Titel "Das Promipaar". Auch dieses Jahr soll es eine neue Staffel geben und drei Kandidat:innen werden Gerüchten zufolge jetzt schon hoch gehandelt. 

Ganz vorn mit dabei: Reality-TV-Darstellerin Kader Loth, 49, die seit ihrer Teilnahme an "Big Brother" im Jahr 2004 nahezu in jeder deutschen Trash-Show zu sehen war. Sie gab sich stets als Oberdiva und Superzicke, war dadurch aber auch die Quotenkönigin jeder Show. Ein weiteres TV-Gesicht, das in der Vergangenheit vor allen an Reality-Formaten teilnahm und demnächst das "Sommerhaus" mit Drama versorgen soll, ist Gisele Oppermann, 34. Bei "Germany's Next Topmodel" und im Dschungelcamp machte sie ihrem Spitznamen als "Heulsuse" alle Ehre. Bei "Adam sucht Eva" ließ die Mutter einer Tochter zwar die Hüllen fallen, die große Liebe fand sie allerdings. Fraglich, wer die ehemalige GNTM-Kandidatin in die TV-WG begleitet. Auch Cosimo Citiolo, 40, der sogenannte "Checker vom Neckar", bekannt aus DSDS, soll in der neuen Staffel "Das Sommerhaus der Stars" mit dabei sein. 

Cosimo Citiolo
Cosimo Citiolo
© STAR-MEDIA / imago images

23. März 2022

"Hochzeit auf den ersten Blick": Robert präsentiert seine neue Freundin

In der vergangenen Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" trat Robert, 35, mit Juliane, 31, vor den Traualtar. Ihre Ehe schien zunächst vielversprechend zu sein, doch bereits in den Flitterwochen kriselte es. Schließlich gingen die beiden getrennte Wege. Aber jetzt scheint Robert sein Glück gefunden zu haben. Bereits vor mehreren Wochen deutete er an, wieder vergeben zu sein, als er einen Schnappschuss postete, auf dem er eine weibliche Hand hält. Nun macht Robert es offiziell und teilt das erste Pärchenfoto. 

Auf Instagram präsentiert der 35-Jährige seinen Follower:innen mit einer Bilderreihe stolz das Grundstück in Halle, auf dem sein Haus gebaut werden soll. Die Grundsteinlegung hat er mit seiner Familie und Freund:innen gefeiert. Das letzte Bild in der Reihe zeigt die neue Frau an Roberts Seite, der er einen innigen Kuss gibt. Könnte Roberts neue Partnerin mit ihm einziehen? Die Hashtags "Freundin", Hausbau 2022" und "zu zweit" könnten zumindest darauf hinweisen.

Die Reimanns: Familienurlaub in Texas

Jason Reimann, 31, hat eine schwere Zeit hinter sich. Anfang des Jahres gab der Sohn von Konny, 66, und Manu Reimann, 53, überraschend die Trennung von seiner Frau Hunter bekannt. Zusammen hat das Ex-Paar die beiden Söhne Kealan und Oliver. Familie Reimann hält in dieser Situation natürlich besonders fest zusammen. Kurzerhand macht Manu sich auf, um ihren Sohn und ihre Enkel in Dallas zu besuchen und auf andere Gedanken zu bringen. Herausgekommen ist dabei ein zuckersüßes Foto!

Das Bild, was Jason Reimann auf seinem Instagram-Account teilt, zeigt ihn zusammen mit Manu und den Kindern glücklich auf einem Bett sitzend. Alle vier tragen süße Hasenohren auf dem Kopf und strahlen in die Kamera. 

Auch Manu hat ein Bild in den sozialen Medien veröffentlicht. Auf der Aufnahme ist sie mit ihren Enkeln zu sehen und formt ein Herz in Richtung Kamera. Dazu schreibt sie: "Herzen für Oma". Was für eine bezaubernde Familienreunion!

22. März 2022

Nicht "Der Bergdoktor": Ines Lutz kümmert sich um andere Projekte

Das Finale von "Der Bergdoktor" endete mit Drama und Tränen. Anne (Ines Lutz, 38) hatte den weinenden Martin Gruber (Hans Sigl, 52) mit einem Brief zurückgelassen. Ein Abschied für immer? Darüber ist zum Glück nichts bekannt. Allerdings hat Schauspielerin Ines Lutz jetzt genügend Zeit, sich anderen Projekten zu widmen, immerhin ist die Staffel vorbei.

"Neue Wege" schreibt die 43-Jährige zu einem Instagram-Post, der einen Bürokomplex zeigt. "Eine Geschichte voller Geheimnisse wird geboren", verrät sie ihren Fans. Der Hashtag "Drehbuch" deutet auf eine neue Rolle für die Schauspielerin hin. Die Follower:innen sind voller Vorfreude. "Hört sich interessant an. Viel Erfolg", wünscht eine Userin und eine andere meint: "Bin gespannt". Doch der vorzeitige Abschied aus der beliebten ZDF-Serie fällt einigen schwer und so kommentiert ein Fan schmerzlich: "Man, ich vermisse dich jetzt schon beim Bergdoktor ".

21. März 2022

Harald Glööckler will erneut ins Dschungelcamp

Gewonnen hat Harald Glööckler, 56, bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zwar nicht, eine positive Wirkung auf den Designer hat seine Teilnahme im Januar 2022 aber trotzdem. Endlich konnte sich der pompöse Modezar von seiner bodenständigen Seite zeigen. Und während sich Harald Glööckler zuvor Jahre lang weigerte, an der TV-Show teilzunehmen, kann er heute scheinbar gar nicht mehr genug von dem Leben im Dschungel bekommen.

Der 56-Jährige will sogar erneut ins Dschungelcamp ziehen – doch nicht ins deutsche, denn das wäre gegen die Regeln, stattdessen hat die britische Version großes Interesse an Harald bekundet. "Für mich war es ein großes Erlebnis! Ich bin sehr glücklich und sehr dankbar, und inzwischen schwebt ja auch schon die Anfrage für das englische Dschungelcamp im Raum!" Schon öfter wurde er für "I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!" angefragt, erzählt er bei "Promiflash".

Werden wir Vegetarier Harald Glööckler also schon bald erneut an einem Kudu-Glied knabbern sehen?

"The Masked Singer": Ist Helene Fischer die Discokugel?

Steckt Helene Fischer, 37, unter dem Kostüm der Discokugel? Das vermutet "The Masked Singer"-Jurorin Ruth Moschner, 45, bei der Auftaktshow der neuen Staffel auf ProSieben. Sollte sich der Mega-Star wirklich in die Show geschlichen haben, wäre das definitiv eine Sensation. Moschner hat eine einleuchtende Erklärung für ihren Tipp: "Wer kann singen und hängt sich immer runter? Helene Fischer!", erklärt sie augenzwinkernd in der Sendung. Tatsächlich ist die Schlagersängerin dafür bekannt, sich in ihren Shows von der Decke abseilen zu lassen. Aber ist das schon Beweis genug? Ihre Jury-Kollegen Rae Garvey, 48, und Ralf Schmitz, 47, sowie die Zuschauer:innen sagen ganz klar "Nein". Denn sie sind sicher: Die Discokugel ist Jeanette Biedermann, 42!

Bis zur Auflösung müssen Fans noch warten. Denn eine andere Kandidatin musste nach der ersten Show ihr Kostüm ablegen. Das süße Monster "Brilli" hat die wenigsten Stimmen bekommen. Das Kostüm wurde von der zehnjährigen Emma entworfen, die ihr Design als Vorschlag für die Show eingereicht hatte. Doch wer erweckte das Monster zum Leben? Nach der Demaskierung ist klar: Es war Moderatorin Jeannine Michaelsen, 40, die vor allem durch Sendungen mit Joko Winterscheidt, 43, und Klaas Heufer-Umlauf, 38, bekannt ist. Sie musste nach der Auftaktsendung "The Masked Singer" verlassen.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: prosieben.de, watson.de, promiflash.de, instagram.com, rtl

cba / swa / jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken