"Das Sommerhaus der Stars": Der Streit mit Michael Wendler eskaliert

Michael Wendler wird in der dritten Folge "Das Sommerhaus der Stars" zum absoluten Feind erklärt, den die anderen Kandidaten unbedingt vertreiben wollen.

Laura Müller und Michael Wendler

Achtung, Spoiler!

Jetzt wird der Wendler zur Zielscheibe! In der dritten Folge "Das Sommerhaus der Stars" verschwören sich fast alle anderen  Kandidaten gegen den Schlagerstar und wählen ihn zusammen mit Freundin Laura Müller, 18, als erstes Paar aus dem Haus.

Michael Wendler bringt Elena Miras zum Weinen

Mike Heiter und Elena Miras

Schon länger braute sich eine negative Energie in Richtung Michael Wendler, 47, auf, doch nun kommt es zur Explosion zwischen dem Sänger und seinen Mitbewohnern. Als erstes flippt Elena Miras, 27, aus und kämpft sogar mit den Tränen, weil sie eine solche Wut auf den Wendler entwickelt. Und das nur, weil er dem neuen Paar im Haus, Sabrina Lange, 51, und Thomas Graf von Luxburg, 54, bei der Bett-Auswahl helfen will und dabei übers Ziel hinausschießt.

Der Wendler und Laura haben sich nämlich zuvor das Bett und somit auch das Einzelzimmer von den freiwilligen Aussteigern Jessika Cardinahl, 53, und Quentin Dart Parker, 65, unter den Nagel gerissen, obwohl Roland Bartsch, 47, und Steffi Bartsch, 46, wegen dem Schnarchen von Menowin Fröhlich, 31, draußen schlafen. Als der Wendler dann erwähnt, dass bei Elena Miras, Mike Heiter, 27, Yeliz Koc, 25, und Johannes Haller, 31, im Zimmer ja noch ein Bett frei wäre, reicht es Elena: "Will der mich jetzt echt abfucken? Der hat ein verficktes Zimmer alleine. Der kann mich einfach am Arsch lecken, dieser Scheiß-Michael", schimpft sie in gewohntem Gossenjargon.

Doch das ist noch nicht der Höhepunkt. Als der Wendler Sabrina von der Toiletten-Situation berichtet, kommt es erneut zum Streit. Elena ist anderer Meinung und will diese auch mitteilen. Doch als der Wendler ihr reinquatscht, ist es der "Love Islanderin" mal wieder zu viel. "Du hast hier keine Redezeit!", weist sie der 47-Jährige zurecht. Elena versteht aber, was sie verstehen will und macht vor den anderen Kandidaten aus Michael Wendlers Aussage: "Du hast hier keine Sendezeit!" Als sie die Situation verlässt, ruft sie laut: "Das ist einfach ein unanständiger, alter Mensch!" Dann kommen ihr die Tränen: "Ich kann nicht mit so einem Menschen leben."

Willi rastet gegen den Wendler aus

Noch schlimmer wird es mit Willi Herren, 44. Der Partysänger fühlt sich nicht ernst genommen, als der Wendler nicht auf eine seiner Fragen antwortet. Plötzlich rastet er aus: "Hörst du auch, wenn einer mit dir redet, du Honk? [...] Du bist so ein arroganter Fatzke. [...] Du bist ein Kackvogel. Du bist hohl. Du nimmst das auch gar nicht an. Hauptsache du, du, du. [...] Du bist mir zu dumm und zu doof."

Michael Wendler kann sich Willis Ausraster nur so erklären: "Der versucht, mit Händen und Füßen ans Ziel zu kommen und knockt dann auch seine Kumpels und Freunde aus. Hauptsache, der Weg ist frei."

Später kommt es erneut zur Konfrontation. Der Wendler wünscht sich eine Aussprache mit Willi, doch diese endet natürlich in einem Streit. Willi fühlt sich veräppelt und sagt ihm das auch: "Deine arrogante, überhebliche Art geht mir einfach auf den Sack." Michael Wendler habe laut Willi sogar eine Persönlichkeitsstörung, die er behandeln lassen sollte.

"Das Sommerhaus der Stars"

Wie schockiert die Promis von Michael Wendler sind

Jana Ina Zarrella
Jana Ina Zarrella ist Mutter von zwei Kindern und zeigt sich im Video überrascht, dass sich Michael Wendler und seine Laura so sexualisiert präsentieren.
©Gala

Alle gegen den Wendler

Willi Herren

Mobbing im "Sommerhaus"?

Das sagt Willi selbst zu seinem Wut-Ausbruch

Als es schließlich um die Nominierung geht, ist für die meisten der Kandidaten klar: Der Wendler muss gehen! Sogar Roland und Steffi, die Michael und Laura zuvor noch ihre Unterstützung zusprachen, entscheiden sich gegen die beiden. Nur Sabrina Lange setzt sich für das ausgestoßene Paar ein, doch das alles bringt nichts mehr. Der Wendler und Laura packen die Koffer und wollen das Haus sofort verlassen. Doch da haben die beiden ihre Rechnung ohne RTL gemacht. Wir erinnern uns: Auch Jens Büchner, †49, und Daniela Büchner, 41, wollten nach einem ähnlichen Nominierungs-Zoff das Sommerhaus im Jahr 2018 sofort verlassen, mussten aber noch eine Nacht bei den anderen Kandidaten bleiben.

Wie das wohl endet? Michael und Laura warten auf das Taxi, doch es kommt nicht. Das lässt sich der Wendler nicht gefallen: "Wir wollen jetzt raus, wir schlafen keine Nacht mehr hier. Ich hätte jetzt gerne meine Kreditkarte und meinen Reisepass. Ich habe ja auch die Möglichkeit, zur Polizei zu fahren und meine Sachen bei euch einzufordern." Oh oh, droht der Wendler hier wirklich RTL? Den Ausgang sehen wir dann erst in der vierten und letzten Folge.

Verwendete Quellen: TV Now "Das Sommerhaus der Stars"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche