Sing meinen Song 2018: Gastgeber und neue Kandidaten offiziell bestätigt

Die Gesangsshow "Sing meinen Song" geht in die neue Runde. Dabei warb der TV-Sender VOX nicht nur neue Kandidaten, sondern auch einen neuen Gastgeber an

Viele wird es freuen: Die Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" geht in die nächste Runde. Auch im Jahr 2018 interpretieren verschiedene Künstler die Songs ihrer Kollegen und sorgen damit wieder für schöne und berührende Momente. Bereits im Juli 2017 gab VOX bekannt, dass sich die Fans der Show auf eine fünfte Staffel freuen dürfen. Nun ging der TV-Sender noch etwas weiter und veröffentlichte die Namen von Gastgeber und Teilnehmer offiziell.

Mark Forster wird offiziell der neue Gastgeber

Als Host der Sendung wird in diesem Jahr Mark Forster fungieren, so die Pressemitteilung, die VOX am heutigen Dienstag veröffentlichte. Dass der deutschsprachige Sänger, der im vergangenen Jahr bereits als Teilnehmer die Show mitgestaltete, in 2018 sechs neue Kandidatinnen und Kandidaten empfangen wird, machte schon länger als Spekulation die Runde

Und auch die nun endgültig bestätigte Gästeliste kann sich sehen lassen: Neben Mark Forster bringen auch die eingeladenen Interpreten Judith Holofernes von "Wir sind Helden", 41, Johannes Strate, 37, von "Revolverheld" und Mary Roos, 69 deutsche Lieder mit in die Sendung. Vor allem die Teilnahme der Schlagersängerin Mary Roos lässt darauf hoffen, dass die Show ein noch vielfältigeres Repertoire anbieten wird.  Für die sprachliche Vielfalt wurden zudem der irische Sänger Rea Garvey, 45, Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio, 31, und Marian Gold, 63, aus der Band "Alphaville" auf die Teilnehmerliste gesetzt. 

Yeah! Am 24. April geht's wieder los! Wir sind schon ganz aufgeregt! 🎶🎉🎤

Gepostet von Sing meinen Song - Das Tauschkonzert am Dienstag, 13. März 2018

Sechs Künstler, sechs Genres?

Man darf also gespannt sein, wie sich die sechs unterschiedlichen Gäste auf die jeweiligen Genres einlassen können und welche Interpretationen die Zuschauer in diesem Jahr zu hören bekommen.

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert 2018" wird ab dem 24. April immer dienstags auf VOX zu sehen sein. 

Cassandra Steen über Kritk an "Sing meinen Song"

"Warum Moses Pelham lieber singen lässt"

Cassandra Steen und Moses Pelham
Moses Pelham produziert, Cassandra Steen singt - eine Situation, mit der nicht alle Zuschauer umgehen können. Doch was sagt Cassandra selbst zu den kritischen Stimmen im Netz?
©Gala

  

Enthüllt

So heißen die Stars wirklich!

Ruby O. Fee = Ruby Moonstone Camilla Willow Fee
Terence Hill, der Mann mit den strahlend blauen Augen, spielt sich als Haudegen an der Seite von Bud Spencer mit zahlreichen Filmen wie "Vier Fäuste für ein Halleluja" (1971) oder "Das Krokodil und sein Nilpferd" (1979) in die Herzen der Zuschauer. 
Blake Lively = Blake Ellender Brown
Kit Harington = Christopher Catesby Harington

71

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche