Sila Sahin Neue Kolleginnen willkommen

Sila Sahin
© CoverMedia
"GZSZ"-Liebling Sila Sahin freut sich über die Neuzugänge am Set ihrer Serie

Sila Sahin , 27, findet es großartig, dass mit Linda Marlen Runge, 27, und Franziska van der Heide, 21, frischer Wind bei "GZSZ" weht.

"Ich freue mich über die neuen Kolleginnen und mit ihnen", erzählte die Serien-Veteranin ('Let's Dance') im Interview mit dem Magazin 'in' und schwärmte von den Neuzugängen: "Wir haben uns alle schon kennengelernt. Mit Linda bin ich in einer Garderobe. Wir haben sehr viel Spaß zusammen. Alle sind supernett."

Als Serienfigur Ayla Özgül erlebt die schöne Schauspielerin viele Höhen und Tiefen, und auch von Herzschmerz bleibt sie nicht verschont. Die Fans der Serie sind dafür bekannt, aktiv im Netz dabei zu sein. Trotzdem möchte der Star, dass eine Sache nicht vergessen wird: "Die Privatperson Sila hat nichts mit Ayla zu tun."

Doch auch als Privatperson erlebt Sila Sahin derzeit eine aufregende Zeit bei der Arbeit: Am MIttwoch (30. Juli) waren die legendären "Backstreet Boys" bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Die Boyband rund um Nick Carter (33, 'All I Have To Give') trat beim Mauer-Flower-Festival im fiktiven Club Mauerwerk auf - und begeisterten alle Anwesenden. Gegenüber ihrem Haussender "RTL" schwärmte Sila Sahin: "In meinem Zimmer hingen total viele Poster und ich hatte alle CDs und jetzt sind die hier und ich darf mit denen im Mauerwerk stehen. Das ist echt unbeschreiblich und ich bin total aufgeregt!"

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken