Sex and the City: Dritter Teil bestätigt

Endlich, "Sex and the City" kommt zurück, doch ausgerechnet eine beliebte Hauptdarstellerin ist eventuell nicht dabei

Sex and the City

Unglaublich, aber wahr: "Sex and the City" kommt zurück. Über sechs Jahre, nachdem der letzte Kinofilm anlief, wurde nun ein dritter Teil bestätigt. "Alle Frauen haben offiziell für 'Sex and the City 3' unterzeichnet. Der Deal ist abgeschlossen und das Skript wurde von allen Frauen genehmigt", so eine Quelle gegenüber Radar Online.

Sarah Jessica Parker wollte erst nicht

Doch so ganz unproblematisch verlief die Vertragsunterzeichnung offenbar nicht, ausgerechnet bei Sarah Jessica Parker gab es Schwierigkeiten: "Es gab eine Menge Hin und Her. Sarah Jessica Parker war ursprünglich nicht an Bord, weil sie die Idee, die Figuren in einem reiferen Licht darzustellen, nicht mochte." Doch wie es aussieht, wurde dieses Problem aus der Welt geschafft und Sarah ist weiterhin dabei. "Jeder ist glücklich, wie die Dinge gelaufen sind, sie können es kaum erwarten, wieder miteinander zu arbeiten", heißt es weiterhin.

Kim Cattrall hat noch nicht unterschrieben

Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf, eine der vier Hauptdarstellerinnen fehlt bisher doch. Denn wenn die Quelle von "allen Frauen" spricht, sind eigentlich nur Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kristin Davis gemeint. Kim Cattrall hat bisher noch nicht unterschrieben. Doch "Sex and the City" ohne die Rolle der "Samantha" ist kaum vorstellbar und würde von vielen Fans sicher nicht akzeptiert werden. Bleibt zu hoffen, dass Kim also doch noch den Stift zückt.

Sex And The City

So sehen Carrie und Co. heute aus!

Jason Lewis als Jerry "Smith" Jerrod  Smith brennt sich uns ein als der "Absolut-Hengst", ein PR-Trick von Samantha Jones, die ihren jungen Lover zum Star machen will. Jason Lewis dreht weiter Film und Serien und lebt in Kalifornien.
Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw  Carrie Bradshaw hat einen Traumjob, sie schreibt eine Kolumne und beschäftigt sich mit dem Liebesleben der New Yorker. Heute ist  Sarah Jessica Parker immer noch aktiv in der Filmbranche und taucht weiterhin unter den bestbezahlten Schauspielerinnen in Hollywood auf. Außerdem hat sie drei Kinder mit dem Schauspieler Matthew Broderick.
Kim Cattrall spielt Samantha Jones   Wenn es um Sexeskapaden geht hat Samantha Jones immer eine Geschichte auf Lager und schockt gerne ihre Freundin Charlotte York mit ihren hemmungslosen Erzählungen. Nach "SATC" wird es etwas ruhiger um die Schauspielerin. Zuletzt macht sie Schlagzeilen mit Burn-out-Symptomen und Schlafstörung.
Kristin Davis als Charlotte York  Die Galeristin Charlotte York ist Romantikerin und die Konservative unter den vier Freundinnen. Sie träumt von der perfekten Ehe und adoptiert in der Serie ein Mädchen. Auch im wirklichen Leben adoptiert Kristin Davis ein Kind und ist Botschafterin der Entwicklungshilfsorganisation "Oxfam".

12

Beauty-Tutorial

Perfekt definierte Wimpern, ohne zu verkleben

Beauty-Tutorial: Perfekt definierte Wimpern, ohne zu verkleben
Perfekte Wimpern wie Sarah Jessica Parker
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche