Seal: Seal wird 50

Er war einer der erfolgreichsten Künstler der Neunziger Jahre. Mit "Kiss From A Rose" sang Seal sich in die Herzen der Frauen. Jetzt wird er 50 Jahre alt und führt ein anderes Leben als noch vor einem Jahr

Seal feiert am Dienstag (19.02.) seinen 50. Geburtstag und kann in seiner Karriere auf sehr erfolgreiche Zeiten zurückblicken.

Er wurde als Sohn nigerianischer und brasilianischer Abstammung 1963 in London geboren. Als seine Eltern sich trennten, lebte er bei seinem Vater und wurde dort Opfer von häuslicher Gewalt. Der Schmuse-Sänger erkrankte schon als Kind an der Autoimmunkrankheit "Lupus erythematodes" der Haut, welche die Narben in seinem Gesicht zur Folge hatte.

Später studierte Seal Architektur, träumte aber schon immer von einer Musiker-Karriere. Er war Mitglied der Band "Push" und reiste zusammen mit ihr durch Asien. 1989 nahm er mit dem Produzenten Adamski den Song "Killer" auf und landete einen Megahit.

Heidi + Seal

Das Model und der Sänger

9. Oktober 2017:  Es ist schon dunkel, als Heidi und Seal mit ihren Kindern den Italiener "Toscana" in Los Angeles verlassen. Zeit für ein Abschiedsküsschen bleibt dennoch. Schließlich stimmt die Harmonie zwischen den beiden auch lange nach ihrer Scheidung noch.
Dezember 2015:  Besonders an Weihnachten halten Heidi und Seal ihre Familie zusammen und gehen gemeinsam mit ihren Kids essen. Küsschen links, Küsschen rechts - die Ex-Partner machen dabei vor, wie die perfekte Patchwork-Familie funktioniert.
Februar 2015:  Auch wenn Heidi und Seal seit dem letzten Jahr geschieden sind, haben sich ihre Wege nicht komplett getrennt. Zu dem Fußballspiel ihres Sohnemanns sind sie beide als Unterstützung gekommen.
Oktober 2014:  Keine Spur von Rosenkrieg: Zwei Jahre lang sind Heidi und Seal voneinander getrennt, bevor es zur endgültigen Scheidung kommt. Streit gibt es zwischen den beiden keinen. Erst recht nicht, wenn sie gemeinsam ihre Kids beim Fußball anfeuern und dafür ihre Campingstühle am Spielfeldrand aufgebaut haben.

26

Während seiner Karriere verkaufte der "Crazy"-Sänger mehr als 20 Millionen Alben und nahm insgesamt drei Grammys mit nach Hause. 2003 lernte er das deutsche Topmodel Heidi Klum kennen und lieben und heiratete sie 2005 in Mexiko. Zusammen bekamen die beiden drei Kinder und Seal adoptierte ein weiteres Kind, das Heidi mit in die Ehe brachte. Das Glück der beiden schien unendlich, doch Anfang 2012 gaben sie ihre Trennung bekannt.

Der Sänger machte eine schwere Zeit durch und fiel durch böse Kommentare über die Ehe mit Heidi auf. Momentan ist er Coach bei "The Voice Of Australia" und versucht, sich seine ehemals herausragende Stellung im Musikgeschäft zurückzuerobern. Genug treue Fans, die auf ihn warten, hat er - die denken heute sicherlich ganz besonders an ihren Star.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche