Schlager-Star Andrea Berg: Zehn Gründe, warum wir sie lieben

Ihr Erfolg ist überwältigend, die Liebe ihrer Fans unendlich groß: Andrea Berg gehört seit über 20 Jahren zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Wir liefern zehn Gründe, warum man die Schlagerkönigin einfach mögen muss

Fast die Hälfte ihres Lebens verbringt Andrea Berg schon auf der Bühne. Eine verdammt lange Zeit, die an ihrer Energie und Leidenschaft jedoch nichts zu ändern scheint. Pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag feierten Millionen-TV-Zuschauer mit einer großen TV-Show ihren Ehrentag - und zum Glück für ihre vielen Fans scheint Andrea Berg gar nicht ans Aufhören zu denken.

Hier kommen unsere Top-10-Gründe, warum wir Andrea lieben und bewundern.

Sila Sahin

Trotz Baby: Sie steht schon wieder vor der „Nachtschwestern“-Kamera

Sila Sahin
GZSZ-Star Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind erst vor wenigen Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach Söhnchen Elija, der im Juli 2018 geboren wurden, brachte Sila am 26. Juni 2019 wieder einen Sohn zur Welt.
©RTL / Gala

1. Sie verkauft mehr Platten als alle anderen

Mehr als 10 Millionen verkaufte Tonträger, 14 Alben, ausverkaufte Shows: Andrea Berg ist seit über 20 Jahren die deutsche Schlager-Königin schlechthin. Ihr Album "Seelenbeben" wurde jüngst zum erfolgreichsten Album der ersten Jahreshälfte 2016 gekrönt.

2. Vom Tellerwäscher zum Millionär

Nun ja, nicht ganz. Vor ihrer überaus erfolgreichen Musikkarriere arbeitete Andrea Berg als Arzthelferin. Ein toller Beruf, keine Frage, aber wir sind doch sehr froh, dass sie die Praxis gegen große Konzertbühnen getauscht hat.

3. Privates hält sie auch privat

Wen sie liebt und wie sie lebt behält Andrea Berg lieber für sich. Mit Ehemann Uli Feber ist die Musikerin seit 2007 glücklich und skandalfrei verheiratet. Im Örtchen Kleinaspach in der Nähe von Ludwigsburg betreibt sie die Hotelanlage "Sonnenhof" und hat aus ihrer ersten Ehe mit Olaf Henning die Tochter Lena-Maria.

4. Große Stimme, großes Herz

Das soziale Engagement von Andrea Berg ist ebenso bemerkenswert wie ihre Musik. So wurde sie für ihren unermüdlichen Einsatz für Hospize bereits mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

5. Sie ist authentisch

Ihre Fans lässt Andrea Berg immer wieder an ihrem Leben abseits der Bühne teilhaben. Urlaubsfotos, die herrlich unperfekt sind, oder freundliche Worte schaffen eine Nahbarkeit, die vielen Stars fehlt.

Hallo Ihr Lieben, heute vor genau neun Jahren habe ich meinem Uli das Ja-Wort hier in Backnang gegeben. Ein unglaublich emotionaler Moment! Kuss Andrea

Gepostet von Andrea Berg am Montag, 27. Juni 2016

6. Sie sieht umwerfend aus

Farbenfrohe Kostüme, eine Wahnsinnsfigur und feuerrote Haare: Andrea Berg sieht auch mit über 50 absolut großartig aus. Kein Wunder, dass sie sowohl männliche als auch weibliche Fans mit ihrem Aussehen begeistert.

7. Ihre Shows sind ein Spektakel

Riesige Aufbauten, ein gutes Dutzend Tänzer, heiße Kostüme und eine Band, die alles gibt: Wer Andrea Berg einmal live erlebt hat, will immer wieder zu ihren Konzerten zurück.

Kristina Bach

Kristina Bach

Harte Kritik an der Schlagerbranche

8. Sie ist ein Social-Media-Star

Fast eine halbe Million Facebook-Fans hat Andrea Berg bereits um sich gescharrt. Kein Wunder, dass ihre digitale Pinnwand prall gefüllt ist mit Liebeserklärungen und Lobeshymnen.

9. Ihre Tierliebe kennt keine Grenzen

Auf ihrem "Sonnenhof" in Kleinaspach gewährt Andrea Straßenhunden Unterschlupf. Fünf bis zehn Streuner werden hier medizinisch versorgt und anschließend an liebevolle Familien vermittelt.

10. Ihre Texte sprechen Menschen aus dem Herzen

Tausende singen auf Feiern und bei Konzerten die Songtexte von Andrea Berg aus tiefster Seele mit. Warum? Weil sie etwas ausdrücken, das jeder nachempfinden kann. Liebe und Schmerz, Familie und Freunschaft, aber auch die Suche nach der eigenen Identität spiegeln sich in den Songs wider.

Andrea Berg

Sie ist die Chart-Königin

Andrea Berg: Sie ist die Chart-Königin
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche