Scarlett Johansson: Rückkehr als "Black Widow"

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Schauspielerin Scarlett Johansson bekommt als "Black Widow" einen eigenen Film.

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Schauspielerin Scarlett Johansson, 34, bekommt als "Black Widow" einen eigenen Film. Das wurde offiziell auf der Comic-Con in San Diego verkündet.

Scarlett Johansson wird wieder zur "Black Widow"

Lange war es nur ein Gerücht, auch wenn bereits geheime Set-Aufnahmen die Runde machten. Jetzt ist es aber offiziell: Marvel kündigte auf der Comic-Con in San Diego einen eigenständigen "Black Widow"-Film über das einzige weibliche Mitglied der Original-"Avengers" bereits für den 1. März 2020 an.

Michael Wendler

Dieser Mann hat ihm das Herz gebrochen

Michael Wendler schießt gegen seinen Vater
Michael Wendler musste im "Sommerhaus der Stars" mit ganz schön viel Gegenwind kämpfen. Wie ihn die Vorwürfe der anderen Kandidaten auch nach seinem Ausscheiden belasten, sehen Sie im Video.
©Gala

SDCC 2019

Die besten Bilder der Comic-Con

Freudiges Wiedersehen beim  "Enter The Star Trek Universe"-Panel: Patrick Stewart und Brent Spiner umarmen sich herzlich. Die beiden haben von 1987 bis 1994 als Captain Jean-Luc Picard und Android Data auf der Brücke der Enterprise "gedient". Fans von "Star Trek - The Next Generation" können sich schon auf das neue TV-Projekt "Picard" freuen.
Kuschelpause beim Autogramme geben: “Westworld” -Kolleginnen Thandie Newton und Evan Rachel Wood  genießen den Trubel auf der Messe.
Große Gesten hat dagegen Aaron Paul drauf. Kollegin Tessa Thompson beobachtet das amüsiert.
Wer hätte das gedacht?! Regisseur Taika Waititi, der bereits mit "Thor: Ragnarok" einen Riesenerfolg feierte, hat für den vierten Teil der Marvel-Reihe nicht nur Natalie Portman als "Jane Foster" zurück ins Boot geholt, sie wird... Überraschung ... sogar selbst zu "Thor".

24

Weitere Details zum Film

Regisseur Cate Shortland, 50, wird dann ein "Black Widow"-Prequel zeigen, da Johanssons Figur - Superagentin Natasha Romanoff - bekanntlich in "Avengers 4: Endgame" zu Tode kam. In den Nebenrollen werden unter anderem Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz, 49, sowie "Stranger Things"-Star David Harbour, 44, und Florence Pugh, 23, zu sehen sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche