Sarah Brandner: Spielerfrau im TV

Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner will jetzt vom Spielfeldrand auf den TV-Bildschirm wechseln: Die Spielerfrau hat eine Rolle in einem Fernsehfilm ergattert

Das Model Sarah Brandner wechselt ins Schauspielfach: Die 23-Jährige ist am Donnerstagabend (26. April) in ihrem ersten TV-Film zu sehen. An der Seite von Andrea Sawatzki hat sie eine kleine Rolle im ZDF-Spielfilm "Bella Australia" übernommen.

Die Blondine ist bisher eher als Spielerfrau an der Seite von Fußball-Star Bastian Schweinsteiger bekannt. In der Komödie kann sie nun zum ersten Mal beweisen, dass sie auch schauspielerisches Talent hat.

Fußball

Spielerfrauen: Kick-off für Team Sexy

1: Jaydy Michel, 34 und Rafael Marquez, 31.
3: Sara Carbonero, 25 und Iker Casillas, 29.
4: Alex Curran, 27 und Steven Gerrard, 29.
5: Menaye Donkor, 23 und Sulley Muntari, 25.

10

"Es war total aufregend und lustig, weil ich eine arrogante, kühle Physiotherapeutin spielen durfte", erzählte Brandner der "Bild"-Zeitung über den Dreh. Ob sie nun in Zukunft öfter auf dem Bildschirm, als am Spielfeldrand zu sehen ist, bleibt abzuwarten.

Bei der Europameisterschaft in diesem Jahr wird sie ihren Freund sicherlich wieder stark unterstützen. Sarah Brandner und Bastian Schweinsteiger sind schließlich ein eingespieltes Team: Die beiden sind seit 2007 ein Paar.

sst

Sarah Brandner in einer Szene aus dem ZDF-Film "Bella Australia".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche