Sam Smith: Preview zum "Bond"-Song

Ganz im Stile eines Geheimagenten hat Sam Smith unauffällig eine erste kurze Preview seines "Bond"-Titelsongs veröffentlicht

Dass der neue "James Bond"-Titelsong von Sam Smith, 23, kommt, ist schon seit Anfang September bekannt. Doch nun gibt es eine erste kurze Preview zu hören. Diese hat der junge britische Singer-Songwriter selbst auf seiner Twitter-Seite veröffentlicht.

Premiere in wenigen Tagen

Ganz in guter alter "Bond"-Manier wird auch der Titelsong zu "Spectre" von Streichinstrumenten bestimmt. Der Sänger selbst ist in dem 15-sekündigen Stück allerdings noch nicht zu hören. Dafür verriet der 23-Jährige, dass "Writing's On The Wall" am 25. September Premiere feiern wird.

"Bond" inspiriert ihn

Bereits vor ein paar Wochen hatte Smith via Twitter erklärt, dass er sehr stolz darauf sei, den Titelsong für "Spectre" einsingen zu dürfen. "Ich bin so begeistert, ein Teil dieses ikonischen 'Bond'-Vermächtnisses zu sein und dass ich mich unter einigen meiner größten musikalischen Inspirationen einreihen kann", schrieb er.

James Bond

Die Frauen des 007

Stephanie Sigman 2015 in "Spectre"
Monica Bellucci 2015 in "Spectre"
Léa Seydoux 2015 in "Spectre"
Bond Girls: Berenice Marlohe 2012 in "Skyfall "

25

In Adeles Fußstapfen

Das Erbe, das Sam Smith antritt, könnte kaum schwerer sein. Immerhin hat Vorgängerin Adele für ihren "Bond"-Song "Skyfall" einen Oscar gewonnen. "Spectre", in dem Daniel Craig zum vierten Mal in die Rolle des britischen Geheimagenten "007" schlüpft, startet am 6. November in den deutschen Kinos.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche