Sam Smith: Ist sein Bond-Song der schlechteste aller Zeiten?

Für viele ist "Writing's On The Wall" eine große Enttäuschung. Nun legt Sam Smith mit dem dazu gehörigen Clip nach. Kann er damit noch etwas retten?

Null, null, sieben - es sind diese drei Ziffern, die in uns seit Monaten in größte Vorfreude versetzen. Gespannt warten wir auf den neuen Bond-Film, müssen uns aber noch immer einige Wochen gedulden. Vor wenigen Tagen dann der erste Lichtblick: Sam Smith veröffentlicht den "Spectre"-Titelsong. Doch irgendwie bleibt das Agenten-Feeling dabei auf der Strecke. So als wäre James das Benzin seines "Aston Martin" ausgegangen. Statt an "007" erinnert das Lied viele eher an eine "000" - eine Nullnummer sozusagen.

James Bond

Der Spion, den wir lieben

James Bond Filme: "Casino Royal" 2006
James Bond Filme: "Quantum of Solace" 2008
James Bond Filme: "Skyfall" 2012
"Spectre"  2015

24

Nummer-1-Hit oder Nullnummer - was halten Sie von Sam Smiths "Writing's On The Wall"? Stimmen Sie ab!

Gefällt mir!:Ich verstehe nicht, was alle gegen "Writing's On The Wall" haben. Mir gefällt der Song wirklich gut und ich freue mich schon darauf, ihn im Kino zu hören!
Gefällt mir nicht!:Leider kann ich mich nur den enttäuschten Kritikern anschließen. Für mich ist "Writing's On The Wall" kein starker Bond-Song. Mir gefällt er nicht.

"Der Song klingt mehr nach ESC als nach Bond"

Die Kritik ist vernichtend. "Writing's On The Wall" wird im Netz zum schlechtesten Bond-Song aller Zeiten ernannt. Sam Smiths Stimme wäre nicht mehr als ein Gewinsel. "Wird Bond im nächsten Film depressiv?", fragt ein Twitter-User passend dazu.

Der Clip zu "Writing's On The Wall" ist da!

Nun könnte es der Brite trotzdem noch schaffen, die Gemüter wieder zu erhellen. Zu seiner Agenten-Hymne veröffentlichte er vor wenigen Stunden nämlich den Videoclip. Der ist zwar auch eher düster, aber hey, wir warten ja schließlich auf einen natürlichen "Bond" als auf "Natürlich blond". Und: Das Video zeigt einige Szenen und Bilder aus "Spectre", die wir selbst im Trailer noch nicht zu sehen bekamen.

Die Karten sollten nun also neu gemischt sein, oder?

Entscheiden Sie hier:

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche