VG-Wort Pixel

Sabia Boulahrouz bei "Global Gladiators" Diese Promis sind außerdem dabei

Sabia Boulahrouz
© Getty Images
Neue Kandidaten für die zweite Staffel "Global Gladiators": Acht Promis wollen sich angeblich in Thailand gegeneinander messen

Wow, was für eine Mischung. Bereits Anfang Januar wurde über die ersten Kandidaten für die zweite Staffel "Global Gladiators" spekuliert. Im vergangenen Jahr setzte sich Oliver Pocher, 40, im Finale gegen Lilly Becker, 41, durch und holte sich den Titel. Diesmal wollen angeblich Sänger Joey Heindle, 24, Model Fiona Erdmann, 29, Ex-Fußballer Mario Basler, 49, Schlagerstar Lucas Cordalis, 50, und Schauspielerin Jana Pallaske, 38, ihre Gladiatoren-Fähigkeiten testen. So hieß es zumindest noch im Januar.

Sabia Boulahrouz will lieber kämpfen statt knutschen

"BamS" warf nun ein paar neue Namen ins Spiel. Die Boulevardzeitung will aus Senderkreisen erfahren haben, dass Rapperin Sab­ri­na Set­lur (44), Stuntfrau und Model Mi­ri­am Höl­ler (30), Schauspieler Ma­nu­el Cor­tez (38) und Sänger Ben Blü­mel (36) dabei sind. Von Fiona Erdmann und Mario Basler ist plötzlich nicht mehr die Rede. Stattdessen soll neben den genannten Promis auch Society-Lady und Rafael van der Vaart-Ex Sabia Bou­lah­rouz (39) Kandidatin sein. Erst vor Kurzem dementierte sie gegenüber GALA die Gerüchte, die Hamburgerin werde die neue Bachelorette. Sabia beschrieb sich als sehr schüchtern - sie wolle nicht mit mehreren Männern rumknutschen. Ob "Global Gladiators" mehr ihrem Geschmack entspricht?

Harte Wettkämpfe in Thailand

In diesem Jahr sollen die Wettkämpfe noch härter sein als im letzten Jahr. Waren die Kandidaten in der letzten Staffel in Namibia unterwegs, reisen die Promis dieses Mal durch Thailand. Seit gut einer Woche wird angeblich gedreht. Die Ausstrahlung ist für kommenden Sommer geplant. 

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken