Rote Rosen : Ex-"ViB"-Star Lara-Isabelle Rentinck steigt in Staffel 16 ein

Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" bekommt ein neues Gesicht: Schauspielerin Lara-Isabelle Rentinck

Lara-Isabelle Rentinck spielt bei "Rote Rosen" mit

In der 16. Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" wird Lara-Isabelle Rentinck, 32, ins "Hotel Drei Könige" Einzug halten. Das gab die Schauspielerin auf ihrem Instagra-Account bekannt. 

Lara-Isabelle Rentnick ist die Neue bei "Rote Rosen"

"Ich darf heute zu meinem Geburtstag die tollen Neuigkeiten mit Euch teilen. Ich werde ab Oktober eine wunderbare Rolle bei 'Rote Rosen' übernehmen und freue mich unglaublich über diese neue Herausforderung, auf meine neuen Kollegen und das gesamte Team!", schreibt Rentinck auf Instagram. Welche Rolle sie spielt und was diese nach Lüneburg führt- noch geheim. 

Neuer Job für Lara-Isabelle

Telenovela-Fans dürften die 32-Jähige noch aus "Verliebt in Berlin" kennen. Für die Sat.1.-Produktion stand sie von 2005 bis 2007 als Modelagentur-Mitarbeiterin Kim Seidel vor der Kamera. Danach drehte Rentinck unter anderem für "Küstenwache", "Die Rosenheim-Cops" und "Der letzte Bulle". Nun das Engagement bei "Rote Rosen". Die Instagram-Follower der Telenovela freut's, kommentieren mit "Toller Zuwachs :) War schon Fan bei 'Verliebt  in Berlin'" und "Tolle Schauspielerin. Ein schöner, frischer Wind für die 'Rote Rosen''". 

Das sind die Favoriten

Die beliebtesten Soaps in Deutschland

Das sind die Favoriten: Die beliebtesten Soaps in Deutschland
©Gala

 

Rote Rosen

10 Geheimnisse der beliebten ARD-Telenovela

Der Cast von "Rote Rosen" für Staffel 15
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche