"Rote Rosen": Constantin Lücke alias Patrick Mielitzer steigt aus

Schlechte Nachrichten für Fans von "Rote Rosen"-Schauspieler Constantin Lücke: Er kehrt der ARD-Telenovala den Rücken

Constantin Lücke spielt in der ARD-Telenovela "Rote Rosen" den Hotel-Angestellten "Patrick Mielitzer"

Als smarter Hotel-Empfangschef "Patrick Mielitzer" sorgt Schauspieler Constantin Lücke, 37, vor allem bei weiblichen Fans der Telenovela "Rote Rosen" (werktags, 14.10 Uhr, ARD) für Begeisterung. Doch was der Schauspieler nun zu verkünden hat, dürfte treuen Zuschauern so gar nicht gefallen: Er verlässt die Serie. Das verriet Lücke am Rande des "Rote Rosen"-Fantages in Lüneburg. 

Constantin Lücke steigt aus bei "Rote Rosen"

Seit Mitte Mai 2016 ist Lücke in seiner Rolle "Patrick Mielitzer" im Herzstück der Telenovela, dem "Hotel Drei Könige", als Mitarbeiter zu sehen. Die große Leidenschaft von Mielitzer neben seinem Arbeitsplatz in der Lobby und seinem Engagement bei der Freiwilliger Feuerwehr: Freundin Kim Parker (Hedi Honert). Doch die ist vor kurzem nach Barcelona ausgewandert und ließ ihren Liebsten zurück. Auch für Constantin heißt es jetzt: Abschiednehmen.  

"Ende August ist meine Geschichte zu Ende erzählt und dann verlasse ich die 'Roten Rosen'",

gibt er gegenüber Promiflash über seine Zukunft in der beliebten ARD-Serie bekannt. 

Die neue Rote-Rosen-Hauptdarstellerin Patricia Schäfer

Rote Rosen

Sie ist die neue Heldin

Wie verlässt "Patrick Mielitzer" Lüneburg?

Serientod? Verspäteter Umzug nach Barcelona zur Liebsten Kim? Unter welchen Umständen er aus der Serie aussteigt, behält Constantin Lücke vorerst für sich. "Da habe ich Redeverbot" schmunzelt er. Kleiner Trost für die Fans: Noch bis zum Herbst ist er als "Patrick Mielitzer" auf dem Bildschirm zu sehen. 

Unsere Video-Empfehlung zum Thema "TV"

GZSZ feiert Jubiläum

So geht's hinter den Kulissen wirklich zu!

Zum 25-jährigen Jubiläum wird besonders edel gefeiert. Bei der Party mischen sich die "alten" GZSZ-Gesichter wie Wolfgang Bahro und Ulrike Frank mit den Young-Stars wie Thaddäus Meilinger.
25 Jahre GZSZ - das muss gefeiert werden! Werfen Sie mit uns, pünktlich zum Jubiläum von Deutschlands beliebtester Daily-Soap, einen Blick hinter die Kulissen. Wetten, dass Sie überrascht sein werden?
©Gala


Durch gute und schlechte Zeiten

Die GZSZ-Darsteller damals und heute

So sind eingefleischten GZSZ-Fans die Darsteller Jörn Schlönvoigt und Anne Menden noch bekannt. Seit 15 Jahren geht das Serien-Geschwisterpaar durch gute und schlechte Zeiten in der beliebten RTL Daily Soap.
Zusammen mit Jörn Schlönvoigt beginnt auch Anne Menden am 1. Dezember 2004 bei GZSZ. Ein Zufall ist das nicht. Schließlich spielt sie seine Zwillingsschwester, Emily Höfer.
Heute sind die Zwillingsgeschwister Emily und Philip erwachsen und halten fest zusammen wie eh und je.
Emily ist nach ihrer Hochzeit zwar keine Höfer mehr, sondern eine Badak, gespielt wird sie aber immer noch von Anne Menden, die über die Jahre immer mal wieder ihren Look verändert hat.

42


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche