Rona Özkan: Verlässt sie ebenfalls GZSZ?

Das Personal-Karussell bei GZSZ scheint sich derzeit ordentlich zu drehen. Auch Rona Özkan steht offenbar vor dem Aus in der RTL-Soap

Großer Umbruch bei der beliebten RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, verlassen gleich zwei Darsteller die Serie. Zum einen kehrt Vincent Krüger, 25, der Serie nach fünf Jahren den Rücken, zum anderen wird aller Voraussicht nach auch seine Kollegin Rona Özkan, 22, die Segel streichen.

"Der Bachelor" 2020

So tickt der neue Bachelor Sebastian Preuss

"Der Bachelor" Sebastian Preuss ist bereit "für die ganz große Liebe"
Er ist der neue Bachelor: Sebastian Preuss ist 29 Jahre alt, kommt aus München und ist neben seinem Job als Malermeister Profi-Kickboxer.
©RTL / Gala

Rona Özkan geht für ihren Freund

Noch wurde das Ende allerdings weder vom Sender, noch von der Darstellerin selbst bestätigt. Das Blatt bezieht sich auf Schauspielerkreise. Grund soll die Sehnsucht nach ihrem Freund sein, wie eine Freundin verriet: "Ihr Partner lebt ihn Hamburg. Den vermisst sie sehr. Jetzt ist Schluss mit pendeln und Fernbeziehung. Sie kommt zurück nach Hamburg."

Sie ist noch nicht lange dabei

Özkan stieß erst im November 2015 zum GZSZ-Cast hinzu. Sie verkörpert dort die Rolle der Selma Özgul, die derzeit mit Felix van Deventer, 20, alias Jonas Seefeld heftig flirtet.

GZSZ-Schock

Vincent Krüger geht

GZSZ: Vincent Krüger steigt aus
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche