Eurovision Song Contest: Was macht eigentlich Roman Lob?

Am 18. Mai 2019 findet in Tel Aviv der diesjährige "Eurovision Song Contest" statt. Vor sieben Jahren ging Roman Lob für Deutschland an den Start und platzierte sich auf einen respektablen achten Platz

Roman Lob
Letztes Video wiederholen
Nach seiner Teilnahme beim "Eurovision Song Contest" wurde es still um den Sänger. Die Musik ist aber natürlich geblieben. Was Roman Lob heute macht, zeigen wir im Video.

In acht Ausscheidungsshows wurde Anfang des Jahres 2012 bei der von ARD und ProSieben produzierten Castingshow "Unser Star für Baku" der deutsche Beitrag für den ESC gesucht. Am Ende gewann Roman Lob, 28, den Wettbewerb. Mit seinem Titel "Standing Still", geschrieben unter anderem von Jamie Cullum, sollten möglichst viele Punkte erreicht werden. Noch heute singt der gebürtige Düsseldorfer in einer Band, doch die Musik klingt so gar nicht mehr nach seinem damaligen ESC-Song. 

Verwendete Quellen: eigene Recherche

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche