Robin Thicke: Auftritt bei den EMAs 2013

Chartstürmer Robin Thicke wurde als Live-Act auf den MTV European Music Awards bestätigt

Robin Thicke (36) wird den EMAs die nötige Portion Sex bringen.

Der angesagte Musiker ('Blurred Lines') wurde heute als Live-Act für die Megashow bestätigt. Das Event geht am 10. November im Ziggo Dome in Amsterdam über die Bühne und Thicke ist für gleich vier Trophäen nominiert, darunter bester Song und bestes Video für seinen Megahit 'Blurred Lines'.

Sascha Hehn

Kritische Worte über sein "Traumschiff"-Aus

Schauspieler Sascha Hehn war von 2014 bis 2019 als "Traumschiff"-Kapitän zu sehen.
Sascha Hehn wird dem deutschen Fernsehpublikum u.a. durch seine Rolle als Chefsteward Victor in der ZDF-Serie "Das Traumschiff" bekannt. Viele Jahre später wird er sogar zum Kapitän des Schiffs ernannt. Jetzt lästert er aber über den alten Arbeitgeber.
©Gala

Seine Freude über die bevorstehende Zeremonie hielt der Musiker dann auch nicht zurück. In einem Statement schwärmte er: "Ich bin so dankbar und aufgeregt, dass ich bei den EMAs nominiert bin und dort auftreten darf. Das wird eine unglaubliche Nacht!"

Weitere Performances liefern neben Miley Cyrus, Katy Perry und The Killers auch Imagine Dragons und Snoop Dogg alias Snoop Lion (42, 'La La La'). Der Rapper geht gemeinsam mit Afrojack (26) auf die Bühne, der sich sehr auf diesen Moment freut: "Es ist so cool, für zwei EMAs nominiert zu sein und dort aufzutreten! Die EMAs sind einer meiner Lieblings-Awards und dass sie in Amsterdam stattfinden, macht es nur noch genialer."

Durch den Abend führt 'LMFAO'-Genie Red Foo - mal sehen, was er zu Robin Thickes Auftritt sagen wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche