Robin Hood: Starttermin steht fest

Der König der Diebe kehrt auf die Kinoleinwand zurück. Nun steht auch fest, wann "Robin Hood" zu sehen sein wird - zumindest in den USA

Eigentlich sollte der Film "Robin Hood: Origins" heißen, jetzt hat er seinen Untertitel allerdings verloren. Dafür steht nun endgültig fest, wann "Robin Hood" in den Kinos anlaufen soll: Laut "The Hollywood Reporter" ist der Startermin in den USA für den 23. März 2018 angesetzt. Wann der Film auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Setbilder

Stars bei Dreharbeiten

Wie wandlungsfähig Schauspielerin Kate Winslet ist, hat sie uns bereits häufiger unter Beweis gestellt. Doch in einer Robe aus dem 19. Jahrhundert und dunkel gefärbten Haaren, wie hier für die Dreharbeiten des Films "Ammonite" in London, überrascht sie uns aufs Neue. 
Ein Schauspiel-Duo, welches wir so auch noch nicht häufig gemeinsam vor der Kamera gesehen haben: Nicole Kidman und Hugh Grant filmen zusammen für die amerikanische Drama-Miniserie "The Undoing", die auf dem Roman "You Should Have Known" von Jean Hanff Korelitz basiert. Bei den ersten Behind-the-Scenes-Fotos ... 
... zeigt sich Nicole Kidman von ihrer Schokoladen-Seite: In rötlicher Locken-Mähne und schickem Trenchcoat läuft sie über das Film-Set. 
Hugh Grant spielt Jonathan Sachs, der als anerkannter Kinderarzt seiner Ehefrau Grace (Nicole Kidman) eine große Stütze und dem gemeinsamen Kind ein toller Vater ist. Sein plötzliches Verschwinden stürzt jedoch alles ins Chaos ... 

174

Die Hauptrolle des Räubers im grünen Gewand wird - wie schon länger bekannt ist - Taron Egerton (27, "Legend") übernehmen. Die Handlung soll sich um den jungen Robin drehen und aufzeigen, wie er zum spätmittelalterlichen Helden wurde. Mit dabei ist außerdem Jamie Foxx (46, "Django Unchained") als Little John und Eve Hewson (25, "Bridge of Spies"). Abhängig vom Erfolg der ersten "Robin Hood"-Neuverfilmung sind noch zwei weitere Filme geplant, um die anvisierte Trilogie zu vervollständigen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche