Riverdale und Co.: Diese zehn Serien bekommen neue Staffeln

Langweilig wird es Serien-Fans definitiv nicht in der kommenden Zeit. Das US-Fernsehnetzwerk The CW hat zehn seiner Serien verlängert.

Die goldenen Zeiten für Serien-Junkies gehen ungemindert weiter - und darüber freuen sich neben den Fans natürlich auch die TV-Stars! Das US-amerikanische Fernsehnetzwerk The CW hat gleich bei zehn seiner Serien die frohe Kunde verbreitet, dass für sie alle neue Staffeln bestellt wurden. Darunter "Riverdale", "Supernatural" sowie die Superhelden-Shows "Arrow" und "The Flash", wie "Variety" berichtet. Die Stars der jeweiligen Sendungen teilten via Twitter sogleich ihre Freude mit.

Große Freude bei den Stars

"Free Willy - Ruf der Freiheit"

Das macht Kinderstar James Jason Richter heute

James Jason Richter
Über Nacht wurde James Jason Richter berühmt und damit zum echten Mädchenschwarm.
©Gala / Stern

Etwa Jared Padalecki (35), der an der Seite von Serienbruder Jensen Ackles (40), bereits seit 13 Staffeln in "Supernatural" Jagd auf übernatürliche Bösewichte macht - und das nun mindestens noch ein weiteres Jahr tun wird: "Sieht ganz so aus, als würdet ihr alle noch ein kleines bisschen mehr von den Winchester-Brüdern zu Gesicht bekommen", freute sich der Star auf seinem Twitter-Account.

Marisol Nichols (44), die im Serien-Hit "Riverdale" Hermione Lodge mimt, tat es Padalecki gleich: "Hey ihr, 'Riverdale' bekommt offiziell eine dritte Staffel. Vielen Dank euch allen für die Liebe und Unterstützung. Wir sehen uns schon bald wieder!" Nicht minder happy war ihr Co-Star Casey Cott (25) alias Kevin Keller - auch wenn er dafür weniger Worte der Begeisterung benötigte: "DRITTE Staffel!"

Auch diese Serien bleiben erhalten

Neben "Supernatural" (Staffel 14), "Riverdale" (Staffel 3), "The Flash" (Staffel 5) und "Arrow" (Staffel 7) geht es unter anderem noch für "Crazy Ex-Girlfriend" (Staffel 4), "Legends of Tomorrow" (Staffel 4), "Jane the Virgin" (Staffel 5) und "Supergirl" (Staffel 4) weiter. Die Neuauflage des "Denver-Clans" erhält trotz mäßiger Kritiken zudem eine zweite Staffel, ebenso wie die Serie "Black Lightning", die auf den gleichnamigen Comics basiert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche