Rihanna: Song mit Shakira

Chart-Stürmerin Rihanna hat enthüllt, dass sie ein Duett mit Shakira herausbringt. Eine Woche vor Veröffentlichung des Tracks verriet sie außerdem auch dessen Titel

Rihanna

Rihanna, 25, hat bestätigt, dass sie mit ihrer Kollegin Shakira, 36, im Studio gewesen ist.
Wieder einmal diente das Internet der Musikerin für ihre Ankündigung: Auf Instagram postete sie am Dienstagmorgen (7. Januar) ein Bild von zwei Stühlen, wie sie oft Filmregisseure benutzen - auf dem einen steht der Name "Shakira", auf dem anderen "featuring Rihanna". Ebenfalls auf dem Bild zu sehen: der Titel des Songs - "Can't Remember to Forget You" - und das Datum seiner geplanten Veröffentlichung - 01.13.14 (in der europäischen Schreibweise bezeichnet das den 13.01.2014). Unter das Bild schrieb Rihanna: "Eine. Woche. Countdown."

Rihanna postete den Titel und das Releasedatum ihrer gemeinsamen Single mit Shakira bei Instagram.

Dass die beiden Entertainerinnen zusammen an einem Song arbeiten, verriet Rapper Pitbull schon im Dezember 2013. Der 32-Jährige stellte zu dem Zeitpunkt seinen neuen Hit "Timber" vor, für den er sich mit Sängerin Kesha (26, "Die Young") zusammen getan hatte. "Die Musikerin, die wir zuerst haben wollten, war Rihanna, aber sie hat irgendwas am Laufen mit Shakira und konnte den Song mit uns nicht machen", gab Pitbull laut einem Bericht von "eonline.com" zu.

Shakira arbeitet derzeit an ihrem zehnten Album, das in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Seit ihrer Platte "Sale el Sol", die 2010 erschien, war es um die 36-Jährige etwas ruhiger geworden. Shakira hatte sich zurück gezogen, um mit ihrem Freund, dem spanischen Fußballstar Piqué eine Familie zu gründen. Im Januar 2013 brachte sie den gemeinsamen Sohn Milan zur Welt.

Auch bei Rihanna sieht es so aus, als würde sie derzeit auch an ihrem Liebesleben arbeiten: Am Montag (6. Januar) postete sie auf ihrem Instagram-Profil einen Beitrag zur Instagram-Kategorie #MCM - dem "Man Crush Monday". Ihr Favorit war in dieser Woche Football-Star Mychal Kendricks, 23, Linebacker der "Philadelphia Eagles". Dem war die Sache wohl eher peinlich: Von einem Reporter der Nachrichtenwebsite "CSNPHilly.com" darauf angesprochen, sagte er, er habe über seine Kumpels davon erfahren, wolle aber nicht darüber sprechen. Ob er Rihanna schon persönlich getroffen habe, wollte er ebenfalls nicht verraten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche