Game of Thrones: Die Star-Gagen brechen einen Rekord

"Game of Thrones" ist die wohl beliebteste Serie weltweit. Davon profitieren auch die Stars und wirtschaften Millionen in ihre eigene Kasse.

Die Hit-Serie "Game of Thrones" zieht Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt in ihren Bann. Dank diesem Erfolg sahnen nun auch die fünf Hauptdarsteller kräftig ab. Emilia Clarke (30, Daenerys Targaryen), Kit Harington (30, Jon Schnee), Lena Headey (43, Cersei Lennister), Peter Dinklage (47, Tyrion Lennister) und Nikolaj Coster-Waldau (46, Jaime Lennister) sollen mit ihren Gagen für die beiden letzten Staffeln einen neuen Rekord aufstellen.

Game of Thrones: Rekord-Gagen

Wie die britische Zeitung "Daily Express" berichtet, könnten die fünf Stars pro Folge der siebten und achten Staffel bis zu zwei Millionen Pfund (etwa 2,35 Millionen Euro) einsacken. Das würde sie zu den bestbezahlten Serienschauspielern aller Zeiten machen. Diese Mega-Gage ist mehr als doppelt so viel wie die Stars der Sitcom "The Big Bang Theory" seit 2014 pro Episode verdienen.

XXL-Gehalt dank Bonus-Klauseln

Diese gigantischen Einnahmen verdanken die Darsteller dem Bericht zufolge komplexen Bonus-Klauseln. "Game of Thrones" wird in mehr als 170 Ländern ausgestrahlt und die Schauspieler werden prozentual an den Einnahmen beteiligt. Das Gehalt pro Folge belaufe sich Gerüchten zufolge "nur" auf 890.000 Pfund (etwa eine Million Euro). Außerdem profitieren sie von Wiederholungen - vor allem im US-Fernsehen.

Game of Thrones: So geht es weiter

Die vorletzte, siebte Staffel der Hit-Serie startet am 16. Juli 2017 beim US-Sender HBO. Deutsche Fans können die neuen Folgen ab 17. Juli bei Sky sehen. Die finale, achte Staffel soll dann 2018 aufgestrahlt werden.

Game of Thrones

Hätten Sie diese Schauspieler erkannt?

Verwuscheltes Haar, gequälter Blick und ein leichter Schnäuzer: So kämpft sich Kit Harington alias Jon Schnee seit der ersten Folge durch alle Staffeln der Erfolgsserie. 
Auch außerhalb des TVs hat Kit Harington mit seinem Charakter zumindest den Bart gemeinsam. Die Rüstung tauscht er allerdings gerne durch Bequemeres aus. Privat ist der smarte Brite mit seiner ehemaligen GoT-Kollegin Leslie Rose verheiratet.
DAS soll Kit Harington sein!? Als Striptease-Tänzer amüsiert der "Game of Thrones"-Star in einem Sketch der Comedy-Show "Saturday Night Live" zusammen mit Kate McKinnon die Zuschauer. Ohne Bart und Winterfell ist er aber wirklich nicht wiederzuerkennen.
Nach der "SNL"-Show steckt Kit wieder in normalen Klamotten, sein bartloser Look macht ihn aber doch zu einem anderen Menschen.

38


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche