Rebecca Mir: Model und Moderatorin

Rebecca Mir hat einen neuen Job: Sie wird in der kommenden Woche das Boulevardmagazin "taff" moderieren. Auch ein weiterer Einsatz ist schon geplant

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Das wurde aus Fata Hasanovic
Fiona Erdmann hat es 2007 bei Germany's Next Topmodel bis auf Platz Vier geschafft. Seitdem gab es nichts, was Fiona nicht ausprobiert hat: Schauspielerei, Musik-Branche, diverse TV-Formate. 2010 heiratete sie ihren tunesischen Freund Mohammed, mit dem sie bereits sieben Jahr in einer Beziehung lebte. Die Trennung der Beiden erfolgte 2015. Ein Jahr später starb Fionas Mutter im Alter von nur 56 Jahren. Ein weitere Schicksalsschlag dann im Jahr 2017: Ihr noch Ehemann Mohammed stirbt bei einem Motorrad-Unfall in Wien. Für Fiona waren die letzten beiden Jahre alles andere als einfach und sie beschließt nach Dubai auszuwandern, um dort ein neues Leben anzufangen. 
"Freut euch auf viele Babybauch-Momente!", schreibt Fiona Erdmann zu ihrem Schwangerenfoto bei Instagram. Es zeigt sie in einem schwarzen Maxikleid mit wehenden Haaren im Wind – nicht zu übersehen: ihr wachsender Babybauch!
Ira Meindl kämpfte 2009 mit Sara Nuru und Sarina Nowak um den Titel "Germany's next Topmodel". Heute kämpft sie sich fröhlich durch das Familienleben mit Emilia und Elija.

52

Statt über Catwalks zu laufen, wird Rebecca Mir in Zukunft häufiger vor der Kamera stehen: Laut "dwdl.de" wird das Model in der kommenden Woche das ProSieben-Magazin "taff" moderieren. Ihr zur Seite steht Daniel Aminati. Wie eine ProSieben-Sprecherin im Gespräch mit dem Branchendienst bestätigte, ist der nächste Einsatz dann für den Herbst geplant.

Daniela Büchner

Tränen beim Abflug ins Dschungelcamp

Daniela Büchner
Daniela Büchner nimmt drei Jahre nach ihrem verstorbenen Mann Jens Büchner ebenfalls am Dschungelcamp teil und möchte sogar auf seiner Pritsche schlafen.
©Gala

Mir wurde durch ihre Teilnahme an der Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt. Die 20-Jährige belegte in der sechsten Staffel den zweiten Platz. Nachdem sich die Siegerin der Sendung, Jana Beller, mit Günther Klums Modelagentur "One Eins" überwarf, tauchte Mir immer häufiger auf der Bildfläche auf. Denn die Agentur, bei der auch Rebecca Mir unter Vertrag ist, arbeitet eng mit ProSieben zusammen und bringt die ehemaligen "GNTM"-Kandidatinnen gerne auf Veranstaltungen und in Shows des Senders unter.

Erfahrung als Moderatorin hat Rebecca Mir bereits: Im vergangenen Sommer berichtete sie für "taff" von der ProSieben-"Alm", in diesem Jahr moderierte sie backstage beim Finale von "Germany's Next Topmodel" und war an der Seite von Annemarie Warnkross für das Star-Magazin "Red!" im Einsatz.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche