VG-Wort Pixel

"Promis unter Palmen" Ziehen diese Kandidaten in die Villa?

"Promis unter Palmen"
"Promis unter Palmen"
© SAT.1
"Promis unter Palmen" geht 2021 in eine zweite Runde. Diese Stars sollen in der Sat.1-Realityshow dabei sein.

Das Reality-Format "Promis unter Palmen" wurde im vergangenen Frühjahr zum Überraschungshit für Sat.1. Auch wenn die Sendung zwischenzeitlich wegen schwerer Mobbing-Vorwürfe in der Kritik stand, können die Fans die bereits angekündigte zweite Staffel kaum noch erwarten. Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, sollen diese Stars in Verhandlungen stehen, um in der zweiten Runde der Realityshow dabei zu sein.

"Promis unter Palmen": Unter anderem soll Melanie Müller dabei sein

Ballermann-Sängerin Melanie Müller, 32, Realityshow-Urgestein Willi Herren, 45, "Temptation Island"-Star Calvin Kleinen, 28, und "Love Island"-Teilnehmer Henrik Stoltenberg, 24, sollen in die Villa einziehen. Auch die ehemaligen "Promi Big Brother"-Bewohner Emmy Russ, 21, Katy Bähm, 28, und Marcus Prinz von Anhalt, 53, sollen in der Show zu sehen sein.

Georgina Fleur entschied sich gegen "Promis unter Palmen"-Teilnahme

Die Runde soll mit Ex-Dschungelcamper Chris Töpperwien, 46, und den Damen Elena Miras, 2, und Giulia Siegel, 46, noch erweitert werden. Georgina Fleur, 30, habe sich laut "Bild" nach ersten Verhandlungen gegen eine Teilnahme entschieden. "Ich habe genug Reality-TV gemacht in diesem Jahr – willst du gelten, mach dich selten", erklärte die "Sommerhaus"-Kandidatin gegenüber "Bild". Sowohl Sat.1 als auch die möglichen Kandidaten haben sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert. In der Show leben mehr oder minder bekannte Promis in einer Villa zusammen, in Staffel eins war diese in Thailand beheimatet, und kämpfen in Spielen um eine Gewinnsumme von 100.000 Euro.

Verwendete Quellen: bild.de

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken