VG-Wort Pixel

"Promis unter Palmen" Gewinner*in steht fest

"Promis unter Palmen"
"Promis unter Palmen"
© Sat.1
Die aktuelle Staffel von "Promis unter Palmen" hat ein jähes Ende gefunden. Am heutigen Montagabend (26. April 2021) verkündet Sat.1, wer gewonnen hat.

"Aus Pietätsgründen wird Sat.1 die verbleibenden Folgen #PromisunterPalmen nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden", hatte Sat.1 unmittelbar nach Bekanntwerden des Ablebens von TV-Star Willi Herren (†45) vor rund einer Woche vermeldet. Die "Lindenstraße"-Bekanntheit war tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Jetzt gibt der Privatsender bekannt, wer die diesjährige Staffel der Realityshow gewonnen hat.

Promis unter Palmen-Sieger*in vorzeitig gekürt

Nur zwei Folgen der zweiten Staffel von "Promis unter Palmen" wurden ausgestrahlt, jetzt steht fest, dass Giulia Siegel, 46, die Siegerin ist. Das vermeldet Sat.1 am heutigen Montagabend (26. April 2021) via Social Media. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unter ein Foto der strahlenden Siegerin steht geschrieben: "Sie hat gelacht, geweint und vor allem Charakterstärke gezeigt. Giulia ist sich bis zum Schluss treu geblieben, hat sich für andere eingesetzt, hat offen ihre Meinung vertreten und sich von niemandem beeinflussen lassen. Mit Köpfchen, Können und am Ende mit 31 Sekunden Vorsprung auf Katy Baehm hat sich Giulia Siegel die Goldene Kokosnuss und 100.000 € erkämpft!"

Giulia Siegel widmet Willi Herren ihren Sieg

Zuvor hatte "Bild" vermeldet, dass Willi Herren bei "Promis unter Palmen" zwar ins Finale eingezogen, dann aber nur auf Platz Vier gekommen wär. 

Die DJane widmet ihren Sieg nun ihrem verstorbenen Kollegen. "Ohne Willi an meiner Seite hätte ich diese Show niemals geschafft! Deshalb möchte ich meinen Sieg von Herzen Willi und seiner Familie widmen. Er war mein Fels und mein Kraftort. Wir haben gesungen, gelacht und uns vertraut. Danke, Willi!", steht in Giulias Namen auf ihrem Foto. 

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken