VG-Wort Pixel

"Promis unter Palmen" Totale Eskalation bei Désirée Nick und Claudia Obert


Das hat man so im deutschen Fernsehen noch nicht gesehen: Bei "Promis unter Palmen" flippt Désirée Nick vollkommen aus und wird fast sogar handgreiflich gegenüber Claudia Obert.

Totale Eskalation bei den "Promis unter Palmen". Wer dachte, er hätte bei Promi-Trash-Formaten schon alles gesehen, wird von Désirée Nick, 63, eines Besseren belehrt. Mit ihren Ausrastern gegenüber Claudia Obert 58, stellt die Unterhaltungskünstlerin sämtliche bisherige Streitigkeiten aus dem Dschungelcamp oder dem "Sommerhaus der Stars" in den Schatten.

Matthias Mangiapane heizt Streit an

Mit Entsetzen - und natürlich auch ein bisschen Sensationslust - mussten die Zuschauer am gestrigen Mittwoch (1. April) in der zweiten Folge mit ansehen, wie Désirée Nick zur Höchstform auflief und ihre Erzfeindin Claudia Obert sogar beinahe ins Gesicht schlug.

Immer an ihrer Seite: Matthias Mangiapane, 36, der seine Streitlust auch schon in anderen TV-Formaten unter Beweis stellte und bereits am frühen Morgen einen unergründlichen Hass gegen die Designerin pflegt. "Deine Sprüche kotzen mich mittlerweile an. Du willst hier respektvoll behandelt werden, du behandelst hier jeden wie ein Stück Dreck. Du bist eine Brunnenvergifterin. [...] Hör richtig zu und erfinde keinen Scheiß!", schnauzt er Claudia an.

Désirée Nick flippt bei Claudia Obert aus

Désirée scheint sich davon angestachelt zu fühlen und geht auf sie los: "Du bist eine Lügnerin. Bewege deine Fresse aus der Kamera", schreit sie und klatscht Claudia sogar beinahe ins Gesicht. Dann bricht ein Gekreische und Gehetze auf, wie man es im deutschen Fernsehen wohl noch nie gesehen hat.

Doch das war erst der erste Teil der Streiterei. Als Claudia später hört, wie Désirée beim Interview über sie lästert, macht sie ihr eine Ansage. Doch Désirée wäre nicht die spitzeste Zunge Deutschlands, wenn sie an dem Punkt nicht erneut ausflippen würde. "Du lauschst? Mach, dass du raus kommst! Du wolltest doch abreisen. Weißt du was, ich hol dir deinen Koffer", brüllt sie, geht ins Obergeschoss und wirft Claudias Koffer mit den Klamotten die Treppe runter.

Die anderen Kandidaten sind schockiert. Insbesondere die Männer scheint der Zickenkrieg mitzunehmen - Bastian Yotta, 43, starrt vor sich hin, Tobi Wegener, 26, weint. Nur Ronald Schill, 61, scheint seinen Spaß zu haben und sitzt grinsend und beobachtend auf seinem Platz: "Das ist großes Kino hier".

Na, zum Glück ist keine der beiden Streithühner in der zweiten Folge rausgeflogen, sodass man sicher sein kann, dass die Vorstellung nächste Woche weitergeht.

Verwendete Quellen:Sat.1 "Promis unter Palmen"

jno Gala

Mehr zum Thema