Promi Big Brother 2018: Es wird schlüpfrig ...

Seit Tagen klagt Youtuberin Katja Krasavice über Sex-Entzug. Bei ihrem Umzug in die "Villa" verzieht sich der Internet-Star daher erstmal ins Badezimmer

Bereichswechel bei "Promi Big Brother": Nach dem gewonnenen Live-Duell dürfen Katja Krasavice, Sophia Vegas, Umut Kekilli und Pascal Behrenbruch erstmals die "Baustelle" verlassen und die Vorzüge der "Villa" genießen. Endlich kann jeder das tun, was er so lange vermisst hat: Die Männer fallen über den Kühlschrank her. Die Frauen zieht es ins Badezimmer. Dort zeigt sich, dass Katja keine Frau der leeren Worte ist: Der Duschkopf kommt unter Wasser zum Einsatz ... 

Katja Krasevic vergnügt sich in der Badewanne

Als Sophia das Badezimmer der "Villa" betritt und fragt "Was machst du?" bleibt die 22-Jährige entspannt und antwortet grinsend: "Ich befriedige mich!" Verstört zieht sich Sophia auf die Toilette zurück. Dann platzt auch noch Hellseher Mike Shiva ins Luxusbad und erwischt Katja bei ihren Wasserspielen - das hat er wohl nicht kommen sehen ...

Zeitgleich gibt es auch auf der "Baustelle" nur ein Thema: Silvias Wischmop. Der ist inmitten von Staub und Bauschutt noch in der Nacht in Aktion zu bewundern. "Alle haben gelacht über den Wischmop, auch ich. Aber das Scheißding ist hier Gold wert", kommentiert Alphonso lachend die putzmuntere "Baustellen"-Bewohnerin Silvia Wollny.

Mike Shiva legt den Bewohnern endlich die Karten

Mike Shiva in seinem Element: Endlich folgt der Schweizer seiner Berufung und packt seine Tarot-Karten aus: "Es geht um Liebe, Familie, Kinder, die Zukunft. Es kann auch sein, dass der Tod kommt", erklärt Mike sein Kartendeck. Die ersten prominenten Kunden des TV-Hellsehers: "Mr. Bling-Bling" Alphonso Williams und TV-Sternchen Chethrin Schulze. Klar, dass letztere als selbsternannte "Flirt-Maschine" insbesondere am Thema Liebe interessiert ist. Bei Mikes Blick in die Zukunft fließen bei Chethrin dann die Tränen: Sie wird ihre große Liebe finden! Und auch Alphonso ist gerührt von Mikes Vorhersagen. 

Promi Big Brother, 22:15 Uhr, live in SAT.1.

Promi Big Brother

Das sind die bisher größten Skandale der letzten Jahre

Nino de Angelo und Rudi bei Promi Big Brother 
Nackte Haut, verbotene Flirts und jede Menge Zoff: „Promi Big Brother“ sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Aufsehen. Im Video zeigen wir Ihnen die bisher größten Skandale der Sendung.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche