Promi Big Brother 2016: Zwischen Luxus und Kanalisation

Am zweiten September startet die neue Staffel "Promi Big Brother". Wer wird in den TV-Knast einziehen und unter welchen Bedingungen müssen die Kandidaten dort leben?

Promi Big Brother 2016 startet am 2. September

Nur noch wenige Tage sind es, bis sich die Türen des "Promi Big Brother"-Containers wieder öffnen. Bislang sickerten nur wenige Informationen über die neue Staffel durch - GALA kennt sie.

"Promi Big Brother" geht in die nächste Runde

Im letzten Jahr lebten die PBB-Bewohner in einer Zweiklassengesellschaft: oben die Luxus-Area, unten der Keller ohne jegliche Annehmlichkeiten. Auch in diesem Jahr wird es wieder zwei Bereiche geben. Das deutet zumindest ein Trailer an, der auf der sendungseigenen Facebook-Seite veröffentlicht wurde. Ein junger Mann liegt am Pool, schlürft Champagner und springt dann ins kühle Nass. Allerdings taucht er dann in einer Kanalisation wieder auf. Eine dunkle Stimme sagt verheißungsvoll: "Willkommen im VIP-Bereich."

So eine Supersonderbehandlung bekommt bei uns nicht jeder ;)

Gepostet von Promi Big Brother am Dienstag, 23. August 2016

Welche Kandidaten ziehen in den Container?

Immer wieder gab es in den letzten Wochen Spekulationen, welche Stars man bald rund um die Uhr im TV-Knast beobachten könne. Heiß gehandelt werden unter anderem Natascha Ochsenknecht, Cathy Lugner, Mario Basler Marc Terenzi und Ben Tewaag. Wer sich der Herausforderung "Promi Big Brother 2016" aber wirklich stellt, erfahren die Zuschauer erst am 2. September ab 20.15 Uhr in Sat.1.

Ben Tewaag

Zieht er ins "Promi Big Brother"-Haus?

Ben Tewaag
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche