Promi Big Brother: Top5 von Evelyn Burdeckis (V)Erklärungen

Im "Promi Big Brother"-Haus lernt besonders "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Budercki einiges dazu. Mit ihren Erklärungen bringt sie nicht nur Willi Herren zum Lachen. Hier ihre fünf besten Erklärungsversuche

Evelyn Burdecki

Sie hat das Abitur schon längst in der Tasche, doch geht "Bachelor"-Kandidatin und Burger-Braterin Evelyn Burdecki, 28, im "Promi Big Brother"-Haus in die Lehre. Kaum ein Tag vergeht, an dem die quirlige Blondine nicht einiges dazu lernt. GALA stellt eine Auswahl von Evelyns besten Erklärungsversuchen vor.

1. Milos Vagina-Kunst, oder: Milos Brötchen-Kunst

Während Claudia zwischen zwei Gläsern Wein die Zeit findet, über Milo Moirés, 34, provokante Kunst zu sprechen, sind Evelyn Claudias Ausdrücke wohl zu derb. Claudias Version von Milos Kunst: "Sie lässt sich da ihre Muschi massieren! Steckt da ein Ei in ihre Pussy, aus dem Farbe kommt und lässt dann 30 Leute da reinlangen. Das soll eine politische Aktion sein?" Die liebe Blondine erzählt dem großen Bruder eine wesentlich familienfreundlichere Interpretation: "Also die Milo geht auf öffentliche Plätze und öffnet da ihre Beine und holt dann aus ihrem... äh, 'Brötchen' Sachen raus. So Eier, die sie dann platzen lässt. Das macht sie dann für einen guten Zweck." Starke Aktion findet Evelyn: "Sein 'Brötchen' in der Öffentlichkeit zeigen, ist schon eine Kunst. Vielleicht trauen sich das dann mehr Frauen." Also: Brötchen unite!

2. Safer Sex

Auch wenn sie davon noch nichts gehört hat, praktizierte Burdecki dies hoffentlich schon selbst! Bei der feuchtfröhlichen Poolparty lernt auch Evelyn noch einiges dazu. Eine betankte Claudia Obert, 55, betrachtet den spielerischen Flirt der Blondine mit Willi Herren, 42. "Evelyn, safer Sex, ne?", empfiehlt sie ihrer Mitbewohnerin. Etwas verdutzt fragt sie, was dies bedeute. Malle-Barde Willi wittert hier die Chance auf eine humoristische Antwort seiner Lieblingsmitbewohnerin: "Was denkst du denn, was safer Sex heißt?" Evelyn ist unsicher, hat jedoch eine wage Vermutung: "Irgendwas Galaktisches, oder?" Nun...

3. Kinder

Mit Sarah Kern, 48, spricht sie über ihre Zukunftspläne - auch Kinder gehören dazu. "Ich will alles kennenlernen im Leben, weißte? Ich hab' mir auch gedacht: Wenn ich ein Kind hab', egal, ich nehm' das so in den Rucksack und ich lauf weiter. Weißte, was ich meine?" Natürlich weiß Sarah Kern, die selbst Mutter ist, was gemeint ist und nickt zustimmend. Evelyn will also mit einem Kind im Rucksack munter durch die Welt laufen: "Ich tu' das in den Rucksack und lauf weiter durch die Welt. Natürlich geh ich zum Arzt und immer Liebe geben und so." Diese Erziehung schreit nach dem Titel "Mutter des Jahres"!

4. Was bedeutet eigentlich "einen im Tee haben"?

Evelyn Burdecki

 Evelyn möchte viel lernen - auch was Redewendungen angeht. Als sie mit Steffen von der Beeck, 43, Eloy de Jong, 44, und dem Kölner Schlagerstar Willi im Garten einen Wein trinkt, fragt sie: "Wieso sagt man eigentlich 'in den Tee trinken'?" Papa Steffen eilt ihr zur Hilfe und berichtigt sie, dass man einen im Tee habe. Evelyns eigener (V)Erklärungsversuch: "Du hast im Tee irgendwie falsche Substanzen drin und deswegen bist du ein bisschen kirre und hast einen im Tee, so dachte ich." Steffen erklärt ihr, dass die Norddeutschen sich Schnaps in den Tee mischen und die Redewendung daher stamme. "Misses Duden 2017" Evelyn Burdecki erkennt ihre Eigenleistung an: "Da hatte der Tee doch was mit zu tun, mit der ganzen Geschichte."

5. Superstars

Evelyn weiß, dass sie noch lange kein Star ist, immerhin wird sie "oft, naja, manchmal, an manchen Tagen auch gar nicht" auf der Straße erkannt. Relativ sicher differenziert die noch bei ihren Eltern lebende "Bachelor"-Kandidatin zwischen Star und Superstar: Star kommt vor Superstar. "Ein ganz hoher, so von Superstar her, die hohe 'Rangsche'. Helena [sic] Fischer ist ja kein Superstar, ne? Also, das sind einfach nur Menschen, die super sind." Ob sie froh ist, selbst keiner zu sein? Immerhin werden die doch immer von Bodyguards beschützt, wie sie meint. Erfolg hat nun einmal seinen Preis.

Evelyn ist wissbegierig

Die junge Frau freut sich jedoch über alles, was sie lernt und nimmt ihre eigenen Wissenslücken mit Humor. Sie ist neugierig und fragt Willi sowie Steffen viel. "Ich habe halt nicht studiert, ich weiß nicht, ob das was damit zu tun hat, dass man halt nicht diese ganzen Weisheiten weiß", gesteht sie sich ein. Ihren Wissensdurst stillt sie jedoch im Haus.

Unsere Videoempfehlung: 

Promi Big Brother

Diese Stars ziehen in den TV-Container

Promi Big Brother
Zwei Wochen lang die totale Überwachung! Wer sich dem stellt und wo es bereits jetzt schon Konflikte gibt, zeigen wir im Video!
©Gala

 

Der Beauty-Wandel von Sarah Kern

Schluss mit Blond, her mit Botox

1995  Mit zarten 19 Jahren lernte das damalige Model mit blonder Mähne ihren zukünftigen Mann, den Designer Otto Kern kennen und heiratete ihn nach sieben Jahren wilden Jetset-Lebens 1995. 
1995  Als junge, kühle Blonde an der Seite von Otto Kern wuchs langsam die High-Society-Dame heran.
2004  Sarah Kern arbeitete ab 2002 mit Erfolg an ihrer Karriere als Schmuck- und Modedesignerin, und präsentierte sich gerne sexy.
2004  Ebenso gut konnte sich Sarah Kern aber auch glamourös geben, wie hier beim deutschen Filmball

14


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche