Promi Big Brother: So "entspannen" die Kandidaten nach dem Finale

Drei Tage nach dem großen "Promi Big Brother"-Finale ist bei den Kandidaten viel los: Entweder ist Entspannung oder Arbeit angesagt

Die Kandidaten von "Promi Big Brother 2018" und die Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen

Drei Tage liegt das Finale von "Promi Big Brother" nun zurück. Drei Tage, in denen sich besonders die vier Finalisten entweder von den Strapazen im Haus erholen konnten oder aber den aktuellen Hype um ihre Person nutzten und ein Interview nach dem anderen absolvierten. Wir haben uns angesehen, was für die ehemaligen Bewohner nach ihrem Auszug angesagt war: Entspannung oder Arbeit?

Silvia Wollny

Klar, Silvia Wollny, 53, kann sich momentan keinen Entspannungs-Tag leisten. Die Gewinnerin ist gefragter denn je und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Reality-TV-Darstellerin von einem Termin zum nächsten springt. Erst heute Morgen informierte die 53-Jährige ihre Fans darüber, zu Gast beim "Sat.1-Frühstücksfernsehen" zu sein. Ihr Lebensgefährte Harald unterstützt sie dabei.

Chethrin Schulze

Die anderen Kandidaten lästerten, Chethrin Schulze, 25, soll im Haus nicht all zu aktiv gewesen sein und sich vor der Arbeit gedrückt haben. Ob das stimmt? Zumindest chillt die ehemalige "Love Island"-Kandidatin auch nach ihrer Zeit bei "Promi Big Brother". Perfekt gestylt sitzt Chethrin auf ihrem Balkon und bedankt sich bei ihren Fans für die Unterstützung. "Lasse gerade alles etwas Revue passieren", schreibt sie.

Alphonso Williams

Ähnlich macht es auch Alphonso Williams, 56, der sich auf Instagram erstmal bei den Usern für die Unterstützung bedankt. Der DSDS-Sieger von 2017 präsentiert sich wie immer fröhlich und locker. Ob Alphonso jetzt wieder seine Musik-Karriere aufgreift?

Daniel Völz

Auch Daniel Völz, 33, ging die Woche eher ruhig, wenn auch ein bisschen verletzt, an. Der ehemalige Bachelor musste ins Krankenhaus und das nur wegen eines Splitters - unglaublich. Anschließend belohnte sich Daniel dafür aber mit einem Brunch mit seiner Oma, wie er in seiner Story verriet. Außerdem konnte es der 33-Jährige nicht erwarten, seine Bulldogge Bella endlich wieder zu sehen.

Daniel Völz und sein Hund Bella

Johannes Haller

Seit dem Finale ist es auf Johannes Hallers, 30, Instagram-Account ruhig geworden. Das liegt daran, dass der ehemalige "Bachelorette"-Kandidatin mit Freundin Yeliz Koc, 24, schon am Samstag auf die Malediven flog. "Wir sind zu den Filmfestspielen eingeladen und dürfen dort einen Preis verleihen", verriet uns Johannes im Interview. Also Arbeit mit Urlaub verbinden - ist doch auch ganz nett.

Katja Krasavice

Katja Krasavice, 22, lässt nach ihrem Auszug bei "Promi Big Brother" nichts anbrennen. Die Youtuberin gönnt sich erstmal keine Ruhe, sondern versorgt ihre Fans schon wieder fleißig mit heißen Bildern und Videos. In ihrer Story ist zu sehen, dass Katja bereits mit einem Video-Dreh beschäftigt war. Die 22-Jährige braucht also keine Pause.

Katja Krasavice

Umut Kekilli

Umut Kekilli, 34, entspannte sichtlich an den ersten Tagen nach seinem Auszug, wie er uns auf Instagram zeigt. "Mein erstes Wochenende in Freiheit... ich habe es sehr genossen", informiert er die User.

Pascal Behrenbruch

Jetzt wird sich wieder um Frau und Kind gekümmert. Pascal Behrenbruch, 33, will seine kleine Flirterei mit Katja Krasavice offenbar wieder gutmachen und postet ein Video von seinem kleinen Sohn.

Sophia Vegas

Sophia Vegas, 31, ist ja schon ein paar Tage mehr aus dem "Promi Big Brother"-Haus raus als die anderen. Zeit für Entspannung UND die Arbeit hatte sie also bereits. Am vergangenen Samstag feierte die Reality-TV-Darstellerin dann ihren 31. Geburtstag in Paris - bestimmt mit ihrem Freund und dem Vater ihres noch ungeborenen Kindes Dan. "Jetzt bin ich endlich31 und ich bin so dankbar und glücklich über alles, was mir das Leben gebracht hat", schreibt Sophia.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche