Promi Big Brother 2018: Silvia Wollny hat gewonnen

Nach zwei Wochen "Promi Big Brother" steht die Siegerin fest: Elffach-Mama Silvia Wollny konnte das Publikum von sich überzeugen und ist die Gewinnerin der Show

Silvia Wollny

  • Silvia Wollny hat Promi Big Brother 2018 gewonnen
  • Katja Krasavice erzählt, was nicht ausgestrahlt wurde
  • Seit dem 17. August 2018 läuft "Promi Big Brother" auf zwei Wochen lang in SAT.1

Auch im Sommer 2018 ziehen wieder Prominente in den berühmten "Big Brother"-Container. Über mehrere Wochen werden die Promis auf engstem Raum und vor allem unter ständiger Beobachtung wohnen. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Reality-Show, die Teilnehmer und aktuellen Entwicklungen der Sendung.

Promi Big Brother 2018: Alle News

31. August: Silvia Wollny hat gewonnen

Sie hat es geschafft: Nach zwei Wochen TV-Knast heißt die Gewinnerin von "Promi Big Brother 2018" Silvia Wollny. Die Elffach-Mutter konnte das Publikum von sich überzeugen und freut sich über eine Gewinnsumme von 100.000 Euro. 

31. August: Chethrin beichtet Fehlgeburt & Johannes ist raus!

Nicht nur Daniel Völz, 33, und Katja Krasavice, 22, zeigten im "Promi Big Brother"-Haus echte Emotionen und erzählten von schlimmen Erlebnissen in ihrer Vergangenheit, auch Chethrin Schulze, 26, gab nun ein Geheimnis preis: Sie hatte eine Fehlgeburt. Somit stehen die Teilnehmer des "Promi Big Brother"-Finales fest. Johannes schaffte es nicht. Chethrin hingegen überstand schon wieder eine Nominierung. Alle Highlights von Tag 13:

Promi Big Brother

Johannes scheitert kurz vor dem Finale

Promi Big Brother: Johannes scheitert kurz vor dem Finale

Katja Krasavice erzählt was nicht ausgestrahlt wurde!

Katja Krasavice spricht im GALA-Interview Klartext:

"Pascal Behrenbruch war mein Sklave"

Die Youtuberin bekam nicht genug Anrufe von den Zuschauern und musste die Show daher verlassen. Nun verrät Katja im Interview mit GALA, ob die viel diskutierten Selbstbefriedigungs-Szenen wirklich echt waren und ob zwischen ihr und Pascal Behrenbruch, 33, nicht doch mehr lief ...

"Promi Big Brother"-Star Katja Krasavice

"Pascal Behrenbruch war mein Sklave"

Promi Big Brother 2018

30. August: Katja Krasavice sagt "Bye, Bitch!"

Das Super-Läster-Duo Chethrin und Katja würde auseinandergerissen werden. Am Ende bekam Katja die wenigsten Anrufe und Chethrin war ein weiteres Mal gerettet...

Promi Big Brother

Diese Blondine ist raus

Promi Big Brother: Katja muss gehen

29. August: Deshalb macht Chethrin "Schluss" mit Daniel

Ob Cora auf Daniel steht? Egal, Chethrin hat sowieso keinen Bock mehr auf den Bachelor: "Das ist ja deren Sache, da mische ich mich nicht ein, ich habe ja keine Besitzansprüche an Daniel. Wenn das Daniels Geschmack ist… Ich finde Daniel von der Hülle her attraktiv, aber beziehungstechnisch: Ich weiß nicht. Flirten ist okay, aber was Festes eher nicht so. Er macht so Sachen, die gehen gar nicht bei einem Mann, das sind Kleinigkeiten auf die ich achte, zum Beispiel machen wir uns Tee und dann bringt er lieber dem Johannes einen und fragt mich nicht ob ich einen möchte. Die Tür aufhalten ist auch nicht drin. Oder 'Guten Morgen' sagen oder 'Gute Nacht'. Das hat ja nichts mit Flirten zu tun. Wirklich ganz banale Dinge, die selbstverständlich sind, die ich aber nicht an ihm entdeckt habe. Seitdem betrachte ich die Situation ein bisschen anders und ich glaube, das merkt er auch." Chethrins Fazit: "Schade eigentlich."

Zuschauer wählen Cora Schumacher raus

So langsam merkt man, dass das Ende der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother" immer näher rückt. Der Ton unter den Bewohnern wird rauer und die Truppe wird immer kleiner. Cora Schumacher, 41, wird im großen Finale am kommenden Freitag, ab 20:15 Uhr, allerdings nicht mehr als aktive Kandidatin dabei sein. Die Zuschauer wählten sie am Dienstag aus der Sendung.

Promi Big Brother

Cora Schumacher ist nicht mehr dabei

Promi Big Brother: Cora Schumacher ist nicht mehr dabei

27. August: Umut Kekili ist raus

Und wieder musste ein Bewohner das "Promi Big Brother"-Haus verlassen. Dieses Mal traf es Umut Kekili, den Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht. Er musste am zehnten Tag seine Koffer packen. Zuvor traf es bereits Nicole Belstler-Boettcher (26. August) und Mike Shiva (25. August). Während Chethrin Schulze Cora Schumacher dabei half, endlich die große Liebe zu finden, zeigte sich Daniel Völz ganz emotional. Beim Gedanken an seinen kürzlich verstorbenen Opa, Wolfgang Völz (1930-2018), den viele unter anderem als die Stimme von Käpt'n Blaubär kannten, kamen dem ehemaligen "Bachelor" die Tränen.

24. August: "Promi Big Brother" ist für Pascal zu Ende

Das "Promi Big Brother"-Haus ist um einen weiteren Kandidaten ärmer: Pascal Behrenbruch wurde von den Zuschauern nach Hause geschickt. Über vier Stunden, von 20.15 Uhr bis etwa 23.40 Uhr, hatten die Zuschauer Zeit, für ihren Favoriten anzurufen. Der Sportler erhielt dabei von allen Promis die wenigsten Anrufe. Zuvor war Sophia Vegas aus gesundheitlichen Gründen aus der Show ausgeschieden. 

24. August: Sophia Vegas wird nicht ins Haus zurückkehren

Am Donnerstagabend hat die werdende Mutter wegen akuter Beschwerden das "Promi Big Brother"-Haus verlassen und sich in ärztliche Behandlung begeben. Jetzt gibt der "Große Bruder" bekannt: Sie kommt nicht zurück. Ihre Beschwerden haben weder mit ihrer Schwangerschaft noch mit dem Hautausschlag von Silvia Wollny zu tun. Die verbliebenen elf Bewohner wurden über das endgültige Ausscheiden von Sophia Vegas heute von Big Brother per Brief informiert:

"Sophia kann auf ärztliches Anraten hin leider nicht ins Haus zurückkehren. Diese Entscheidung hat nichts mit ihrer Schwangerschaft zu tun. Ihr und ihrem Baby geht es gut, beide sind wohlauf." 

Sophia wird sich heute Abend in der Live-Show (20:15 Uhr, SAT.1) von ihren ehemaligen Mitbewohnern per Videobotschaft vom Krankenbett aus verabschieden.

 

Heute Abend erster Rauswurf! Wen würden Sie aus dem Haus wählen? 

Daniel Völz, Silvia Wollny und Co. - jetzt haben SIE die Wahl! Welcher Prominente soll seine Koffer packen?

Sophia Vegas
Daniel Völz
Chethrin Schulze
Nicole Belstler-Boettcher
Alphonso Williams
Johannes Haller
Cora Schumacher
Pascal Behrenbruch
Katja Krasavice
Silvia Wollny
Mike Shiva
Umut Kekilli

23. August: Sophia Vegas und Silvia Wollny sind zurück 

Die Promi-WG ist wieder komplett: Nachdem Silvia Wollny das "Promi Big Brother"-Haus am Mittwoch (22. August) auf ärztlichen Rat verlassen musste und Big Brother nach dem Verdacht auf Gürtelrose auch die schwangere Sophia Vegas aus dem Spiel nahm, gibt es jetzt Gewissheit. Nach mehreren Untersuchungen bestätigte sich der erste Verdacht auf Gürtelrose nicht, beide kehrten bereits ins Haus zurück.

22. August: Funkt es heute zwischen Daniel und Chethrin?

Daniel und Chethrin knüpfen zarte Bande: Nach ihrem Umzug in die "Villa" macht es sich das TV-Sternchen neben dem Rosenkavalier auf dem Sofa gemütlich. Tunlichst vermeiden auch die anderen Bewohner es, diese Zweisamkeit zu stören – und so flirtet Chethrin als selbsternannte "Flirt-Maschine" was das Zeug hält, wirft ihrem Schwarm verliebte Blicke zu und spielt mit ihrem Blondhaar. Zu vorgerückter Stunde muss aber eines noch geklärt werden: Wer bekommt welches Bett? "Warum schläfst du nicht bei Johannes?" will Chethrin wissen. "Da ist es mir zu stickig", moniert Daniel. "Ja, mir auch..." Und so kommt es, wie es kommen muss: Die beiden teilen sich das "Villa"-Sofa, Kopf an Kopf, Schulter an Schulter – und Chethrin krault sanft Daniels Arm …

22. August: Das sagt Natascha Ochsenknecht über Ex Umut Kekili

Umut Kekili stellte sich seinen Mitbewohnerin im "Promi Big Brother"-Haus zwar als Profi-Fußballer vor, bekannt ist der 34-Jährige aber vielmehr durch seine Beziehung mit TV-Persönlichkeit und Model Natascha Ochsenknecht. Die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht nahm 2016 selbst an der TV-Show teil. Im Gespräch mit SAT.1 blickt die mittlerweile neu verliebte Natascha auf ihre Beziehung mit dem 20 Jahre jüngeren Mann zurück. "Während ich mit Umut zusammen war, war der für mich kein Toyboy, er war mein Partner. Im Nachhinein, wenn ich diese Entwicklung so sehe, muss ich sagen, leider doch", lautet ihr bitteres Fazit nach acht Jahren an Umuts Seite. 

Der Fußballer hatte die 54-Jährige betrogen, woraufhin die Beziehung im Dezember 2017 scheiterte. "Es hat hinten und vorne nicht mehr gestimmt. Ich war nicht mehr glücklich. ich lege Wert auf alte Werte. Das war überhaupt nicht mehr gegeben", sagt sie und fügt hinzu: "Natürlich ist das total schade, aber es gibt auch Menschen, die sich verändern, wenn sie eine gewisse Zeit über rote Teppiche gehen. Dann muss ich für mich die Reißleine ziehen, ich bleibe mir selber treu und dann habe ich einen anderen Weg eingeschlagen." 

21. August: Wen wählt Chethrin Schulze: Umut oder Daniel?

In der Folge am Montagabend plaudert die selbsternannte Flirt-Maschine Chethrin Schulze mit ihrer neuen Freundin Sophia Vegas über Ex-"Bachelor"-Daniel Völz. Chethrin und Daniel wurde bereits eine Affäre nachgesagt. Im "PBB"-Haus hingegen betont die "Love Island"-Blondine, dass die beiden sich noch nicht persönlich kennen. Spätestens mit dem Einzug des Daniel Völz ist Schluss mit dem theoretischen Geplänkel. Fortan kennen sich die beiden! Nach dem ersten Gespräch mit dem ehemaligen "Bachelor" wird sofort die schwangere Sophia Vegas konsultiert: "Wir müssen und nochmal austauschen. Ich habe ja mit Daniel geredet, das erste Mal", so Chethrin. Anders als gedacht findet sie den Enkel der "Käpt'n Blaubär"-Stimme gar nicht so langweilig, wie vorerst gedacht. "Der war voll lustig. Der hat ein Ding nach dem anderen gerissen", schwärmt sie.

20. August: Chethrins traurige Vergangenheit

Promi Big Brother 2018

Knallt es heute zwischen Silvia und Sophia?

Silvia Wollny + Sophia Vegas

Tränen bei Promi Big Brother: Strahlemann Alphonso Williams weint nach einem siegreichen Live-Duell und dem Umzug in die Villa im Sprechzimmer. Der Grund ist Blondine Chethrin Schulze, die ihm von ihrer schweren Kindheit berichtet hat:  "Meine Mutter ist abgehauen, von heute auf morgen ... Nach außen war das immer alles heile Welt, aber zu Hause war es immer die Hölle. Nur Streit. Immer Streit, nur Stress. ... Auf einmal hast du gar keinen mehr, ich war auf einmal alleine", erzählt die 26-Jährige bedrückt. 

Diese Zeit hat Chethrin geprägt und sind ihrer Aussage nach auch der Grund dafür, dass sie ab und zu zurückhaltender ist, weil sie nicht mehr angegriffen werden möchte. 

Zoff auf der Baustelle

Auf der Promi-Baustelle gibt es statt Tränen einen handfesten Männer-Zoff. Schuld daran ist auch noch eine Challenge, die für Männer gemacht ist: Schleifen! Aber irgendwie hatte so mancher Mann auf dem Bau damit so seine Problemchen. Für Pascal Behrenbruch jedenfalls entpuppte sich das Abschleifen der Farbe von kleinen Holzklötzchen als waschechte Herausforderung. Obwohl den Bewohnern der Baustelle 90 Minuten für die Aufgabe gewährt wurden, sah Pascal fast 40 Minuten vor Ablauf der Zeit die Aufgabe als erledigt an. Das Resultat war dann aber alles andere als akkurat, was Baustellen-Kollege Johannes gehörig in Rage brachte. Während dem Profisportler auf den letzten Metern die Puste ausging, übernahm der Ex-Bachelor-Kandidat die Regie und schleifte alle Klötzchen nochmal höchst persönlich ab. Dank seines Einsatzes gab es am Ende dann doch noch eine Belohnung fürs Team.

Aufmerksamen Beobachtern fiel jedoch eine ganz andere Szene auf: Katja Krasavice interpretierte die Aufgabe vollkommen anders ... und manikürte sich hingebungsvoll lieber ihre Nägel.

Katja Krasavice feilt sich lieber die Nägel als Gefahr zu laufen sie sich beim Schleifen zu ruinieren.

18. August: Umut Kekilli rückt nach für Fürst Heinz

Nach dem überraschenden Abgang von Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein gibt Sat.1. am Samstag bekannt, wer als Ersatzkandidat in den Container zieht: Umut Kekilli, seines Zeichens ehemaliger Fußballprofi und Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht.

17. August: Moderatorin Marlene Lufen im Interview

Sie führt dieses Jahr das erste Mal an der Seite von Jochen Schropp durch die Sendung: "Sat.1.-Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Marlene Lufen. Im Interview outet sich die 47-Jährige als "Promi Big Brother"-Fan der ersten Stunde und erinnert sich: "Der Dödel von Ronald Schill, die Sprüche von Désirée Nick, der verwirrte "Hubsi" Hubert Kah, der Lap-Dance von David Odonkor, all das waren für mich Sternstunden der Fernsehunterhaltung." Auf die Palme bringen die Moderatorin Kandidaten, "die nix können und dann nicht mal witzig sind, die will ich nicht im Haus!" Wen Marlene Lufen gerne mal im Container begrüßen würde und ob sie sich selbst mal bei "PBB" sieht, lesen sie hier.

15. August: So bereitet sich Chethrin Schulze auf "Big Brother" vor

"Ich werde vor dem Einzug damit anfangen, viel weniger zu essen", plant Chethrin Schulze um sich auf das mögliche Hungern im TV-Container einzustellen. Was die Motivation des "Love Island"-Girls ist bei "PBB" mitzumachen und auf welchen Gegenstand sie gar nicht verzichten kann, verrät sie im Interview:

Promi Big Brother 2018

5 Fragen an ... Chethrin Schulze

Promi BIg Brother 2018: Chethrin Schulze

14. August: SAT.1 bestätigt sechs weitere Kandidaten

Bereit zum Einzug! Diese sechs Prominenten begeben sich als Bewohner in die Hände des großen Bruders und ziehen ins „Promi Big Brother“- Haus: Reality-Star Sophia Vegas (30), TV-Sternchen und Flirt-Expertin Chethrin Schulze (26), Selfmade-Millionär Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64), Model und Frauenschwarm Johannes Haller (30), Leichtathletik-Europameister Pascal Behrenbruch (33) und Star-Hellseher Mike Shiva (54). Für sie geht es ab Freitag, um 20:15 Uhr, live auf SAT.1 um tägliche Herausforderungen, Status und Entbehrungen.

Promi Big Brother 2018

SAT.1 bestätigt 6 neue Bewohner

Sophia Vegas

13. August: Tritt YouTuberin Katja Krasavice in Micaela Schäfers Fußstapfen?

YouTuberin Katja Krasavice ist erst 22 Jahre alt.

Internet-Phänomen Katja Krasavice zählt mit ihren 22 Jahren zu den erfolgreichsten YouTuberinnen Deutschlands. Mit ihren provokanten Songs „Doggy“ und „Dicke Lippen“ landete sie in den Top 10 der deutschen Single-Charts. Jetzt will sie das „Promi Big Brother“-Haus aufmischen. Im SAT.1-Interview beantwortet Katja die Frage, ob sie etwas mit einem anderen Bewohner im Big Brother-Haus anfangen würde so: "Wenn mir jemand gefällt, weiß man nie, was passiert", so die Blondine. Mit wem sie auf jeden Fall schon etwas hatte ist Micaela Schäfer, gesteht sie. Ob das Prinzip "sex sells" aufgeht, werden die Quoten zeigen – das Niveau sinkt und die Stimmung steigt.

9. August: SAT.1 bestätigt offiziell die ersten drei Kandidaten

Gerüchte um mögliche Kandidaten gab es schon einige, nun hat der Sender die ersten drei Bewohner offiziell bekanntgegeben. Es handelt sich um zwei Ladys und einen Herrn: YouTuberin Katja Krasavice, 22, Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher, 55, und "DSDS"-Sieger Alphonso Williams, 56.

Promi Big Brother 2018: Katja Krasavice, Alphonso Williams, Nicole Belstler-Boettcher 

  1. Katja Krasavice, 22, ist YouTuberin, SAT.1 bezeichnet sie als "Internet-Phänomen". Kamerascheu ist die 21-Jährige nicht, ihr YouTube-Kanal ist voller Sex-Themen. Daher auch die naheliegende Frage: Würde sie etwas mit einem anderen Bewohner im Big Brother-Haus anfangen? "Wenn mir jemand gefällt, weiß man nie, was passiert", kokettiert sie. Und schiebt lachend hinterher: "Ich glaube, ich befriedige mich einfach die ganze Zeit selbst."
  2. Mit dabei ist auch der "DSDS"-Sieger Alphonso Williams (56, "Everything Changes"). "Mr. Bling Bling" wurde bereits im Vorfeld der offiziellen Bestätigung als heißer Anwärter auf einen Platz im "Promi Big Brother"-Haus gehandelt.
  3. Auch Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (55) wird Bewohnerin des TV-Formats. Soap-Fans erkennen sie eher als Sandra Behrens, ihrer Rolle aus dem "Marienhof". Die Tochter der deutschen Schaupielerin Grit Boettcher macht's wegen des Gelds: "Ich kann mir mein Leben schon leisten, aber so ein Luxus-Ding wie eine Alters-WG am Strand irgendwann wäre schon toll. Und schöne, große Urlaube sind nicht drin."

6. August: Chethrin Schulze könnte für Aufruhr sorgen

"Bild" enthüllte nun ein weiteres TV-Sternchen, das in den Container ziehen könnte: "Love Island"-Kandidatin Chethrin Schulze. Die 28-Jährige könnte dabei nicht nur wegen ihrer frechen Art für Furore sorgen, vor allem Daniel Völz könnte bei diesem Namen ins Schwitzen kommen. Anfang des Jahres wurde ihm und Chethrin nämlich noch eine Liaison nachgesagt. Die Berlinerin wurde zeitweilig sogar als Trennungsgrund bei Daniel und "Bachelor"-Gewinnerin Kristina Yantsen gehandelt. "Big Brother" wird auf die beiden wohl ein ganz besonders wachsames Auge haben. 

25. Juli: Johannes Haller zieht ins "Promi Big Brother"-Haus

Johannes Haller

Ein weiterer Kandidat steht laut "Bild" fest: Johannes Haller. Bekannt wurde der 30-Jährige im Jahre 2017 als bei der "Bachelorette" um das Herz von Jessica Paszka, 28, kämpfte. Mit wenig Erfolg: Anfang 2018 suchte Johannes bei "Bachelor in Paradise" erneut nach der großen Liebe - und fand Yeliz Koc, 24. Mit der "Bachelor"-Teilnehmerin ist er seit dem glücklich liiert. Ob es aufgrund seiner Teilnahme und der wochenlangen Trennung Liebeskummer im Container geben wird? Man darf gespannt sein.  

20. Juli: Zieht Sophia Wollersheim von LA in den Container?

Was für eine Umgewöhnung! Gerüchten zufolge soll Sophia Vegas ehemals Wollersheim, 30, aus dem sonnigen Kalifornien in den berühmten "Promi Big Brother"-Container ziehen. Die Ex-Frau von Rotlicht-Legende Bert Wollersheim, 67, soll nach Informationen von "Bild" ebenfalls als Kandidatin der "SAT.1"-Sendung feststehen. Einen Vertrag habe sie zwar noch nicht unterschrieben, allerdings könnte sie mal wieder die Lust auf ein TV-Projekt gepackt haben. Ob sie dabei von ihrem Ex-Mann inspiriert wurde? Bert ist aktuell im "Sommerhaus der Stars" zu sehen.

9. Juli: Ist "Bachelor" Daniel Völz dabei?

Seit Wochen brodelt es in der Gerüchteküche, wer im "Promi Big Brother" teilnehmen wird. Doch der TV-Sender S bewahrt darüber noch Stillschweigen. Dass an den Gerüchten oft auch was dran sein kann, beweist die heutige Bekanntgabe der diesjährigen "Bachelorette" Nadine Klein. Bild.de will wissen, welche zwei Kandidaten in die sechste Ausgabe des "Promi-Containers" ziehen. Darunter der ehemalige "Bachelor" Daniel Völz, 33. Völz hatte in der achten Staffel der RTL-Kuppelshow als TV-Junggeselle versucht die große Liebe zu finden – die Beziehung zu seiner Auserwählten Kristina Yantsen ist inzwischen aber bereits wieder gescheitert. 

Daniel Völz

Zieht er in den "Big Brother"-Container?

Daniel Völz

5. Juli: Der offizielle Starttermin steht fest

Das Rätseln hat ein Ende, wie SAT.1 nun bekannt gab, steht der Starttermin zur neuen Staffel fest. Fans der Show können sich schon jetzt auf den 17. August freuen. Ab diesem Datum, ein Freitag, strahlt der Privatsender täglich um 20.15 Uhr live das Leben im Container aus. Man darf gespannt sein, wie sich dir Promis mit den Spielregeln zurecht finden. 

22. Juni: Die Kandidaten von "Promi Big Brother"

Genau diese Frage  wird aktuell wohl am heißesten diskutiert: Wer wird als Kandidat in den Container ziehen? So richtig bestätigt ist aktuell noch kein Kandidat, allerdings ranken sich schon jetzt einige Spekulationen um die potentiellen Teilnehmer der Sendung, die erneut von SAT.1 ausgestrahlt wird. Das Portal "VIP.de" veröffentlichte vorab Informationen aus Branchenkreisen, die vier mögliche Bewohner umfassen.

Promi Big Brother 2018: Die Kandidaten – "PBB"-Bewohner

Katja Krasavice (22) bei Promi Big Brother 2018

Kamera und Rampenlicht ist sie ebenso gewöhnt wie eine Menge Zuschauer auch in privaten Momenten: Internet-Phänomen Katja Krasavice packt String und High-Heels ein und zieht ins "Promi Big Brother" Haus.

Promi Big Brother 2018

Das sind die Kandidaten

Jochen Schropp und Marlene Lufen sind schon total gespannt: Gemeinsam moderieren sie die Show.
Umut Kekilli  Fliegender Wechsel: Für eine echte Überraschung sorgt der Einzug von Umut Kekilli ins "Promi Big Brother"-Haus. Der Ex-Fußballstar rückt für den bereits ausgezogenen Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein nach. 
Katja Krasavice  Nacktschneckenalarm bei "Promi Big Brother" 2018! Dieses Jahr ist eine kontrovers diskutierte Kandidatin dabei: YouTuberin Katja Krasavice. Ihr Lieblingsthema: Sex! Wird sie die nächste Micaela Schäfer?
Daniel Völz  "Ich bereite mich auf das Schlimmste vor und freue mich auf das Beste." - Mit diesen Worten geht es für den ehemaligen Bachelor ins "Promi Big Brother"-Haus. Ob der Rosenkavalier vielleicht im Container die große Liebe findet? "Ich könnte mir gut vorstellen, dass einem dann alles egal ist, wenn es wirklich die Liebe auf den ersten Blick ist und das Feuer lichterloh brennt. Ich bin der Sache ganz offen gegenüber. Deswegen gehe ich nicht ins Haus, aber man weiß ja nie, was passiert." 

14

Chethrin Schulze (26) will Big Brother zähmen

"Er ist der große Bruder und wirkt angsteinflößend, aber wenn man ihn versucht ein bisschen zu zähmen und nett zu ihm ist, dann kommt man bestimmt gut mit dem aus." Chethrin Schulze hat ihren ganz eigenen Plan, mit "Big Brother" fertig zu werden. Sie findet das ganze Experiment extrem cool und freut sich darauf, zu zeigen, wer sie wirklich ist. Das Leben mit Kameras ist das 26-jährige TV-Sternchen ja schon aus verschiedenen anderen Reality-Formaten gewohnt. Sie liebt es, Männern den Kopf zu verdrehen und sagt über sich selbst: "Ich bin eine Flirt-Maschine!" Wen sich die attraktive Blondine wohl für einen heißen Flirt aussucht? Zumindest hat der große Bruder dafür gesorgt, dass genug spannende Mitbewohner einziehen...

Sophia Vegas (30) der Reality-Star in da house!

Wer hätte das gedacht? Die Gerüchte, dass Sophia Vegas, Reality-Star mit Wespentaille, ins "Promi Big Brother" Haus einzieht, sind tatsächlich wahr. Extra für "Promi Big Brother" verlässt die 30-jährige Berlinerin Ihre neue Wahlheimat USA und macht sich auf den Weg nach Köln.

Johannes Haller (30) von Datingshows in Deutschlands härteste Herberge

Auch um ihn kreisten bereits wilde Gerüchte: Model und Frauenschwarm Johannes Haller packt tatsächlich die Koffer und zieht ins "Promi Big Brother" Haus. Mit seinem Sex-Appeal lässt der 30-jährige Ex-Bachelorette-Kandidat die Herzen der Ladies garantiert höherschlagen. Gerade ist der Sunnyboy frisch verliebt in Yeliz Koc. Ob er seinen attraktiven Mitbewohnerinnen widerstehen kann?

Alphonso Williams (56) ist mit dabei

2017 war er der strahlende, oder besser: funkelnde Sieger bei "Deutschland sucht den Superstar": "Mr. Bling-Bling" Alphonso Williams. Dieses Jahr stellt er sich einer noch größeren Herausforderung und zieht ins Promi Big Brother Haus. Ob es der Entertainer hier auch ins Finale schafft? Wir sind gespannt auf seine Performance in Deutschlands prominentester WG.

Heinz von Sayn-Wittgenstein (64) – Der Fürst

Ein Selfmade-Millionär wechselt vom absoluten Luxusleben ins "Promi Big Brother"-Haus: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein liebt es, sich selbst zu testen und immer wieder an neue Grenzen zu stoßen, die er überwinden kann. Kein Wunder, dass er der Einladung von Big Brother gefolgt ist und sich schon auf seine Zeit im Haus freut. Der große Bruder wird sicher alles tun, um ihm diese Möglichkeit zu geben. Ob er auch mit dieser Grenzerfahrung zurechtkommen wird?

Nicole Belstler-Boettcher (55) – Soap Star

Den Fans der ARD-Soap "Marienhof" ist sie ein Begriff: Nicole Belstler-Boettcher verkörperte hier viele Jahre lang die beliebte Lehrerin Sarah Behrens. Auch beim "Traumschiff", in der Krankenhaus-Serie "In aller Freundschaft" und als Moderatorin beim Musiksender Viva2 hat sich die 52-jährige Tochter der Schauspielerin Grit Boettcher einen Namen gemacht. Seit ihrem Aus beim Marienhof hat Nicole Belstler-Boettcher diverse Engagements am Theater und spielte verschiedene Gastrollen beim "Tatort".

Pascal Behrenbruch (33) Einzelkämpfer, Alphatier und Bad Boy

Achtung, Ladies, hier kommt eine echte Sahneschnitte! Pascal Behrenbruch, Zehnkampf-Europameister 2012 bringt nicht nur einen tollen, durchtrainierten Body, sondern auch echte Bad-Boy-Attitüde ins Haus. "Mir fehlen die Abenteuer im Leben. 'Promi Big Brother' ist eine super Herausforderung für mich. Das brauche ich mal wieder." sagt der 33-jährige über seine Teilnahme.

Mike Shiva (54), der Star-Hellseher

Wir sehen echte Grenzerfahrungen auf dich zukommen... Mike Shiva, Star-Hellseher aus der Schweiz, folgt der Einladung des großen Bruders und zieht in die "Promi Big Brother"-Wohngemeinschaft. Dabei muss er nicht nur die Herausforderungen meistern, die ihm Big Brother stellen wird, sondern auch über seinen eigenen Schatten springen. Keine leichte Aufgabe für den erfolgsverwöhnten Schweizer.

Promi Big Brother 2018: Jochen Schropp & Marlene Lufen sind die Moderatoren

Marlene Lufen und Jochen Schropp führen durch die 6. Staffel Promi Big Brother. 

Im Gegensatz zu den teils noch geheimen Kandidaten, veröffentlichte der Sender bereits das Moderatoren-Duo. Auch in 2018 setzt SAT.1 auf zwei Gesichter: Während Jochen Schropp, der die Sendung seit 2014 jedes Jahr moderiert, schon als fest gebucht galt, war die Frage, wer ihm zur Seite gestellt würde. Die Auflösung liefert der Privatsender selbst: Marlene Lufen wird sich der Aufgabe annehmen und gemeinsam mit Jochen durch die Reality-Show führen. Lufen ist aktuell vor allem als Moderatorin beim "SAT.1-Frühstücksfernsehen" bekannt.

Alle Infos zu "Promi Big Brother" im Special bei SAT.1

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche