VG-Wort Pixel

"Promi Big Brother" Große Veränderungen für 2019?

Große Veränderungen für SAT.1-Sendung: Promi-Big-Brother ohne Promis?
Große Veränderungen für SAT.1-Sendung: "Promi Big Brother" ohne Promis?
© SAT.1
Bei der nächsten Staffel von "Promi Big Brother" im Jahr 2019 soll nichts mehr so sein, wie es mal war: Wie die "Bild" erfahren haben will, stehen für die siebte Staffel große Veränderungen an

Im Jahr 2019 geht "Promi Big Brother" schon in die siebte Staffel. Doch wird das Konzept der Sat.1-Show für die kommende Staffel neu ausgelegt? Das zumindest berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Produktionskreise des Formats.

"Promi Big Brother" 2019: Keine neuen Promis und in Mexiko?

So sollen in den neuen Folgen keine neuen Promis mitmachen, sondern es sollen die besten Kandidaten der vergangenen Staffeln noch einmal antreten. Damit nicht genug. Die Allstar-Staffel soll nicht wie bisher in Deutschland gedreht werden, sondern nach Mexiko verlagert werden.

Neuerungen noch nicht offiziell bestätigt

Ob diese Neuerungen tatsächlich in Kraft treten werden, bleibt abzuwarten. Der Sender hält sich wie üblich bedeckt. "Bild" zitiert Sat.1-Sprecherin Diana Schardt mit den Worten: "Rund um 'Promi Big Brother' gibt es viele Ideen. Ob und welche davon wir umsetzen, ist noch nicht entschieden."

SpotOnNews

Promi Big Brother


Mehr zum Thema