VG-Wort Pixel

Promi Big Brother 2018 Alles fake? Daniel Völz und Chethrin Schulze sollen Flirt geplant haben

Daniel Völz und Chetherin Schulze
Daniel Völz und Chetherin Schulze
© Sat.1
Daniel Völz und Chetherin Schulze wurde schon Monate vor "Promi Big Brother" eine Liebelei angedichtet. Jetzt packen Freunde aus: Ihr Flirt soll von vornherein ein abgekartetes Spiel gewesen sein

Zwischen Daniel Völz, 33, und Chethrin Schulze, 26, geht es bei "Promi Big Brother" aktuell richtig zur Sache: Heiße Tänze im Whirlpool und tiefe Blicke. Der Kurs steht definitiv auf Attacke!

Daniel Völz & Chethrin Schulze: abgekartetes Spiel?

Doch bereits vor Monaten kursierten Gerüchte, dass die Blondine und der Ex-Bachelor eine Liebelei hätten. Damals dementierten beide die Gerüchte. Im Container knisterte es von Anfang an zwischen den beiden. "Alles geplant", behaupten nun Freunde der beiden gegenüber "Promiflash".

Chethrin und Daniel sollen sich tatsächlich schon länger kennen. Als sie erfahren haben, dass sie beide in das "Big Brother"-Haus ziehen werden, sollen sie einen Plan geschmiedet haben. Sie sollen es für das Beste gehalten haben, so zu tun, als würden sie sich erst im Container kennenlernen, heißt es aus dem engsten Freundeskreis.

Kalkül oder echte Gefühle?

Plan hin oder her. Die Blondine soll tatsächlich Gefühle für Daniel hegen. "Sie hat erzählt, dass sie ein Kribblen im Bauch hat, wenn sie Daniel sieht und dass sie sich alles mit ihm vorstellen kann, weil er ihr als Mann sehr gefällt." Ob hinter ihren heißen Flirts tatsächlich Kalkül steckt oder echte Gefühle, wissen wir nicht. Sollten Gefühle im Spiel sein, bleibt nur zu hoffen, dass Daniel sie erwidert.

lso Gala

Mehr zum Thema