Prince: Neues Album mit unveröffentlichten Songs

Im November erscheint eine neubearbeitete Version des Prince-Albums "1999". Unter anderem enthält es 35 bisher unveröffentlichte Songs.

Prince war einer der größten Künstler unserer Zeit.

Aller Anfang ist schwer, auch für ein Ausnahmetalent wie den Musiker Prince (1958-2016, "Purple Rain"). Denn was viele Fans des verstorbenen Künstlers nicht wissen: Erst mit seinem fünften Studio-Album, "1999", gelang ihm im Jahr 1982 der große Durchbruch.

Nun will die Nachlass-Verwaltung des beliebten Sängers den Zauber dieses Durchbruchs noch einmal herbeibeschwören, mit einer neubearbeiteten Version von "1999". Diese soll im November erscheinen und ganze fünf CDs (oder auf Wunsch 10 Schallplatten) umfassen. Mehr noch: das Album wird 35 bislang unveröffentlichte Lieder von Prince beinhalten.

Die Twitter-Reaktionen auf Folge 4

"Diese Gockel lassen mein Single-Leben in neuem Licht erstrahlen"

Diese 20 Männer wollen Gerda für sich gewinnen. 
In der aktuellen Folge von RTLs Kuppelshow "Die Bachelorette" wurde am Strand geknutscht und der 35-jährige Harald musste die Show verlassen.
©Gala / Stern

Ein Geschenk an die Fans

Die Tracks wurden offenbar alle zwischen November 1981 und Januar 1983 aufgenommen. Bei den bislang unveröffentlichten Liedern handelt es sich hauptsächlich um Remixe, Neuschnitte und B-Sides.

Unter anderem enthält das Boxset einen Special Dance Mix von "Little Red Corvette" und eine B-Side des Tracks "Let's Pretend we're married" mit dem knackigen Titel "Irresistible Bitch" (dt. "Unwiderstehliche Zicke")

Zudem enthält eine der fünf CDs auch einen Live-Mitschnitt der Tournee, mit der Prince das Album damals der Öffentlichkeit präsentierte sowie eine DVD davon.

Eingefleischte Fans dürfen sich außerdem über das Buch zum Album freuen, das neben seltenen Aufnahmen von Prince auch handgeschriebene Songtexte und Notizen enthält.

Star-News der Woche