Portia de Rossi - Portia DeGeneres: Vamp mal anders

Portia de Rossi hat sich eine neue Rolle geangelt: In einer Neuinterpretation der CBS-Kultsitcom "The Munsters" wird sie Lily Munster, die vampirische Matriarchin des schrägen TV-Clans, spielen

Die mit Spannung erwartete Neuauflage der Sechziger-Jahre-Serie "The Munsters" gönnt sich eine Neubesetzung - Portia de Rossi (bekannt aus "Ally McBeal" und "Arrested Development ") soll die Rolle der Familienchefin "Lily Munster" übernehmen. Das berichtet "The Hollywood Reporter".

Lange vor der "Adams Family" waren die Munsters aus der Mockingbird Lane die liebenswürdigste Gruselfamilie der Mattscheibe. Vampirmama Lily, Gatte Herman in Frankensteins-Monster-Optik, dazu der grantige Vampiropa Sam Dracula und die Kinder Marylin (menschlich) und Eddie (Werwolf) waren schräg, aber nett und kämpften mit den Widrigkeiten eines Lebens als belächelte Außenseiter.

TV-Serien

Diese Stars übernehmen Gastrollen

Eigentlich wollte Katja Burkhard nur zur 6000. Jubiläumsfolge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" berichten und hat prompt eine Rolle angeboten bekommen. Sie spielt eine Gerichtsreporterin und steht mit "Jo Gerner", Wolfgang Bahro und "Katrin Flemming", Ulrike Frank vor der Kamera.
Olivia Burkhart (als Fiona) und Lars Steinhöfel (als Easy) drehen mit der "GNTM"-Gewinnerin Jana Beller, die Model Lena spielt, eine Szene.
1993 spielt die 13 Jahre alte Michelle Williams eine Gastrolle in "Baywatch". In einer Drehpause lächelt sie mit ihrem gleichaltrigen Co-Star Jeremy Jackson in eine Fotokamera. Laut Jeremy Jackson sollen die beiden zu Zeiten von Baywatch auch ein Paar gewesen sein.
Teuflisch sexy ist Selma Blair in Charlie Sheens Sitcom "Anger Management" zu sehen.

23

Verantwortlich für das Projekt ist Bryan Fuller, der mit der optisch auffälligen Serie "Pushing Daisies" schon einmal ein Händchen für Neuentwicklungen gezeigt hat. Bildstark und innovativ will er nun auch den Munsters in "Mockingbird Lane" neues Leben einhauchen.

Ellen Degeneres' Frau ist die zweite Besetzung der Hauptrolle, ihre Vorgängerin musste wegen Terminkonflikten aus dem Projekt aussteigen. An der Seite von de Rossi wird Jerry O'Connell als Ehemann "Herman Munster" zu sehen sein. Die Dreharbeiten beginnen noch diesen Monat.

cfu

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche