VG-Wort Pixel

Polizeiruf 110: Im Schatten Elisabeth Baulitz ist die schöne Verräterin

"Polizeiruf 110: Im Schatten"
"Polizeiruf 110: Im Schatten"
© NDR/Christine Schroeder
Beim "Polizeiruf 110: Im Schatten" fällt den Kommissaren Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) die schöne Zollfahnderin Jana Zander (Elisabeth Baulitz) kompromisslos in den Rücken

Der "Polizeiruf 110: Im Schatten" aus Rostock beschäftigt sich mit dem verbrecherischen Treiben der kalabresischen Mafia in der Ostseehafenstadt. Dabei fällt den Kommissaren Alexander Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) die schöne Zollfahnderin Jana Zander (Elisabeth Baulitz) verräterisch in den Rücken.

Elisabeth Baulitz als Mafia-Spionin

Die Hamburger Schauspielerin Elisabeth Baulitz hat ihr Handwerk gelernt. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung Mitte der 1990er Jahre an der renommierten Hochschule für Musik und Darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg. Danach war sie in diversen TV-Produktionen zu sehen, wie beispielsweise in "SOKO Wismar", "SOKO Köln" oder "Der Bergdoktor". Im "Polizeiruf 110: Kinderparadies" aus dem Jahr 2013 feierte sie übrigens ihre Premiere in der beliebten Sonntagsabends-Krimireihe.

Elisabeth Baulitz
Elisabeth Baulitz
© Getty Images

Verheiratet mit einem Kollegen

Verheiratet ist die Darstellerin mit dem Schauspieler und Autor Kai Ivo Baulitz. Dieser war als Polizeiobermeister Henner Schütt in "SOKO Wismar" oder als Peter in der Serie "Freunde für immer" zu sehen. Im Jahr 2006 hatte er zudem eine Rolle in dem Kinoerfolg "Das Leben der Anderen" von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck.
Das Ehepaar Baulitz lebt gemeinsam in Berlin.

tbu / Gala

Mehr zum Thema