Pietro Lombardi: "Grill den Henssler" als Therapiestunde?

Nach Sarah kommt auch Pietro Lombardi zu "Grill den Henssler". Und er wird in der kommenden Osterausgabe auch über die Trennung sprechen...

Pietro Lombardi tritt erneut bei "Grill den Henssler" auf

Pietro Lombardi tritt erneut bei "Grill den Henssler" auf

Eigentlich geht es in "Grill den Henssler" ums Kochen! Doch irgendwie scheint die VOX-Show mit Starkoch (44) und Moderatorin (41) immer mehr zur lombardischen Therapiesitzung zu verkommen. In der kommenden Osterausgabe wird jetzt (24, "Mein Herz") den Kochlöffel schwingen - am 2. April hatte bereits seine Noch-Ehefrau Sarah (24, "Heartbeat") ihren Solo-Auftritt bestritten. Natürlich kam damals auch ihre Trennung zur Sprache.

Auch Pietro wird am kommenden Sonntag über seine Verflossene plaudern. In der vergangenen Staffel im letzten Herbst waren die beiden noch gemeinsam vor Ort, von Spannungen zwischen dem einstigen "DSDS"-Traumpaar war damals noch nichts zu sehen. Alles nur gespielt, fragt Moschner interessiert nach? Pietros Antwort lässt allerdings kaum Zweifel zu: "Warum soll ich zu ihr sagen, dass ich sie liebe, wenn wir getrennt sind. Da war wahrscheinlich noch alles gut. Also ich dachte, dass alles gut wäre." Ein Seitenhieb auf die damals möglicherweise schon existierende Affäre seiner Ex?

Ach, gekocht wird ja auch noch: Neben Pietro - der im Übrigen das Dessert übernehmen wird - treten Moderatorin (53) und Comedian (41) gegen Henssler an, die allesamt von Starkoch (40) unterstützt werden. Das Ganze gibt es am Ostersonntag bei VOX ab 20:15 Uhr zu sehen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche