Paola Felix: Kult-Moderatorin kehrt ins TV zurück

Nach 28 Jahren und einer privaten Tragödie: Die Schweizer Kult-Moderatorin Paola Felix kehrt ins Fernsehen zurück.

Moderatorin Paola Felix kehrt ins Fernsehen zurück

Große Ehre für die Schweizer Sängerin und Moderatorin Paola Felix (67)! Der Schweizer Sender SFR widmet ihr Ende des Jahres einen ganzen Samstagabend. Wie die Zeitung "Blick" meldet, steht die diesjährige Ausgabe von "100% Schweizer Musik" unter dem Motto "Paola & Friends".

Die Dreharbeiten für die Sendung fanden demnach bereits in der vergangenen Woche statt. Unter anderem werden Beatrice Egli (30), Luca Hänni (23) und Peter Kraus (79) die Hits der Schweizerin neu interpretieren. Paola Felix wird selbst nicht singen, freut sich aber sehr über die Sendung. "Ich bin voller Glück nach der Aufzeichnung dieser Sendung. Es war ein herrlicher Abend mit lieben Freunden und mit vielen tollen Überraschungen", schwärmte sie im Gespräch mit dem Schweizer Blatt. Die Sendung wird am 15. Dezember im SFR ausgestrahlt. Einer ihrer prominenten Vorgänger für das Spezialformat war DJ Bobo (50).

Nach 28 Jahren wieder im Mittelpunkt einer TV-Show

Rund um ihren 40. Geburtstag im Jahr 1990 zog Paola Felix einen beruflichen Schlussstrich. Von da an gab die Schlagersängerin keine Konzerte mehr und ihre TV-Präsens reduzierte sie ebenfalls auf einige wenige Galas oder Tribut-Sendungen. Damit endete auch ihr Engagement für die beliebte TV-Show "Verstehen Sie Spaß?", die sie von 1983 bis 1990 zusammen mit ihrem Mann, dem Schweizer Kurt Felix (1941-2012), moderierte. Die beiden waren von 1980 bis zu seinem Tod im Jahr 2012 infolge einer Krebserkrankung verheiratet.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche