VG-Wort Pixel

Palina Rojinski "Got to Dance" wird abgesetzt

palina rojinski
© Getty Images
Schock für Palina Rojinski: Nach drei Staffeln wird "Got to Dance" in diesem Jahr nicht über die Fernsehbildschirme flimmern - zu wenig Zuschauer zeigten zuletzt Interesse an der TV-Show

RTL ist auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich mit "Let's Dance", bei ProSieben wird 2016 hingegen nicht getanzt. "Got to Dance" läuft in diesem Jahr nicht im Fernsehprogramm.

Schlechte Quoten für "Got to Dance"

Mit "Got to Dance" konnten Palina Rojinski und ProSieben zu Beginn der Show im Juni 2013 noch richtig tolle Quoten einfahren. Die Sendung gewann im selben Jahr sogar noch den "Deutschen Fernsehpreis für die beste Unterhaltung". Doch im Laufe der Zeit hatten offensichtlich immer weniger Zuschauer Lust einzuschalten.

Bestätigung via Twitter

Nachdem ein Fan der Tanzshow via Twitter beim Sender nachhakte: "Was mich interessieren würde ist, ob dieses Jahr auch wieder Got to Dance kommt?" erhielt er die knappe Antwort: "Wir tanzen 2016 nicht". Die Follower sind enttäuscht und bedauern diese überraschende Entscheidung sehr. Ob "Got to Dance" allerdings nur pausiert oder wirklich komplett abgesetzt wird, ist noch unklar.

jdr / Gala

Mehr zum Thema