Oscars 2018: Geschenke im Wert von über 100.000 Euro

Die Oscar-Goodie-Bag ist auch 2018 wieder mehrere tausend Euro wert. Auf diese Geschenke können sich die Stars bei der diesjährigen Verleihung freuen

Die "Oscars" 2018 werden am 4. März verliehen. 

Die Stars, die an diesem Sonntag an der Oscar-Verleihung teilnehmen, werden definitiv nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Denn obwohl nicht jeder mit einem der begehrten Goldjungen beehrt wird, erhalten sie doch alle die Goodie Bags im Wert von mehreren tausend Euro. Laut "Daily Mail" sind die Geschenktüten in diesem Jahr 138.000 Dollar wert (umgerechnet: 113.000 Euro). Darin enthalten sind unter anderem glamouröser Diamantschmuck sowie eine 12-tägige Reise nach Tansania für zwei Personen.

Stars können sich über Luxus-Urlaube freuen

Außerdem dürfen sich Promis und Nominierte wie Margot Robbie (27, "I, Tonya"), Sally Hawkins (41, "Shape of Water"), Woody Harrelson (56, "True Detective") oder Timothée Chalamet (22, "Hot Summer Nights") über eine Woche in einem Vier-Sterne-Ressort auf Hawaii (626 Euro pro Nacht) und einen Aufenthalt in einer Luxus-Villa im griechischen Chalkidiki (385 Euro pro Nacht) freuen.

Milow

Für "Sing meinen Song" lernte er extra Deutsch

Milow
Als Milow für "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" angefragt wurde, musste er für seine Teilnahme eine Voraussetzung erfüllen: Deutsch sprechen.
©Gala

Diamant-Halskette als Teil der Goodie Bag

Außerdem enthalten die Goodie Bags, die von den Firma Distinctive Assets vor der Zeremonie verteilt werden und kein offizieller Teil der 90. Academy Awards sind, eine Diamant-Halskette von Luxura, spezielle Anti-Aging-Präparate, essbare Schokoladenohrringe, ein stilvolles Pfefferspray sowie einen freischwebenden Lautsprecher. Außerdem finden die Promis in den Taschen einen Gutschein für eine Beratung gegen Ängste im Wert von 405 Euro und die Möglichkeit, 10.000 Dollar (umgerechnet 8.197 Euro) an eine Tierschutzorganisation zu spenden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche