VG-Wort Pixel

Oscars 2016 Endlich! DiCaprio gewinnt Oscar

Leonardo DiCaprio
© -
Leonardo DiCaprio hat es endlich geschafft! Er gewinnt den langersehnten Oscar als bester Hauptdarsteller. Eine längst überfällige Auszeichnung

Leonardo DiCaprio, 41, gewinnt endlich den begehrten Oscar als bester Hauptdarsteller bei der diesjährigen Verleihung in Los Angeles. Diese Auszeichnung war in den Augen vieler Filmfans längst überfällig, denn es ist tatsächlich der erste Goldjunge, den DiCaprio mit nach Hause nehmen durfte.

Ein jahrelanges Anrennen

Bis zum heutigen Tag war DiCaprio ganze sechs Mal für einen Oscar nominiert - jedesmal ging er leer aus. Davon waren es allein vier Nominierungen in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller". Und zwar für: "Aviator" (2005), "Blood Diamond" (2007), "The Wolf of Wall Street" (2014) und eben für seine Rolle in "The Revenant – Der Rückkehrer".

Seine Rolle in "The Revenant"

In "The Revenant" spielt er den Trapper Hugh Glass, der eine Pelzjägerexpedition durch die Wildnis Nordamerikas navigiert. Durch die extremen Bedingungen kommt es bald zum Streit mit seinem Widersacher John Fitzgerald (Tom Hardy), der Glass' Fähigkeiten mehrfach in Zweifel zieht. Es bahnt sich ein dramatisches Duell zweier Männer inmitten der verschneiten Einöde an. DiCaprio agiert eindrucksvoll in Filmszenen, die dem Zuschauer nachhaltig unter die Haut gehen.

tbu / Gala

Oscars 2016


Mehr zum Thema