Oonagh: Der Shooting Star im GALA-Interview

Mit ihrem dritten Album "Märchen enden gut" stürmt Senta-Sofia Delliponti alias Oonagh erneut die Charts. Wir sprachen mit dem Multitalent über Erfolgsdruck, ihr Privatleben und die Lieblingsroyals

Oonagh

Oonagh

ist alles, aber bestimmt nicht langweilig. Mit ihren 26 Jahren hat die gebürtige Wolfsburgerin bereits zahlreiche Engagements, Auszeichnungen und Touren hinter sich. Wir sprachen mit der Sängerin, die unter ihrem Künstlernamen Oonagh seit 2014 die Massen begeistert.

Schauspiel, Musical, Gesang – Sie sind ein echtes Multitalent, und das schon mit Mitte 20. Was wäre wohl aus Ihnen geworden, hätte es mit dem Showbusiness nicht geklappt?

Ich bin wirklich froh, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen konnte. Es wäre auf jeden Fall im künstlerischen Bereich geblieben, vielleicht musikalisches Unterrichten mit Kindern, kreatives Schreiben, oder ich interessiere mich auch sehr für Psychologie, Heilpraktik und Yoga.

Das nunmehr dritte Album "Märchen enden gut" wurde von den Fans schon ungeduldig erwartet. Spürt man den Druck, die Fans zufriedenzustellen?

Ich freue mich eher darüber. Jedes Album ist ein Lebensabschnitt, in den man in die Songs all sein Herzblut mit einfließen lässt. Man erzählt seine Geschichten und wenn man es dann loslässt, ist es eher eine aufregende Sache, ob die Fans sich davon berühren lassen und sich damit identifizieren können. Ich bin sehr glücklich, dieses Privileg zu haben.

Sie sind in den sozialen Netzwerken sehr aktiv und lassen Ihre Fans immer wieder auch "hinter die Kamera"“ schauen. Was wäre für Sie dennoch ein totales Social-Media-No-Go?

Freunde oder Familienpostings, obwohl sie es nicht wollen. Oder nackt auf einem Foto zu sein. Ich würde auch niemals meine Fans beleidigen. Es gibt wirklich viele No-Gos (lacht).

So manche royale Liebesbeziehung wird als modernes Märchen bezeichnet. Welches ist Ihr liebstes Promi/Royal-Paar und warum?

Ich finde die Royal-Paare in Schweden toll. Sie wirken sehr bodenständig und einfach nur herzlich. Bei den Promipaaren aus Hollywood mag ich und besonders gerne. Die Beiden sind schon lange ein Paar und wirken noch so frisch verliebt. Man sieht einfach, dass sie respektvoll miteinander umgehen und sich gegenseitig Aufmerksamkeit schenken.

Das Leben zwischen Tourbus und Studio kann ganz schön herausfordernd und stressig werden. Wie halten Sie sich gesund und fit (Ernährung/Sport)?

Ich versuche mir immer zwischendurch Zeit für mich zu nehmen und mir etwas Gutes zu tun. Einen leckeren Gemüsesaft oder ein wenig Yoga und Meditation können da schon ausreichen.

Promis auf Instagram, Facebook und Twitter

Star-Gezwitscher 2016

Ein cooles und verdammt stylishes Paar: Chiara Ferragni und ihr Freund.
Comedian Ricky Gervais will einfach nicht altern. Heute ist er noch genauso knackig wie als Zwanzigjähriger - hust.
Stefanie Giesinger staunt über die tolle Kulisse in einem Aquarium in Dubai.
Dezember 2016  Das ist mal ein Statement: "You look great". Du siehst toll aus Aurora Ramazzotti.

347

Wenn Sie sich selbst in fünf Hashtags beschreiben dürften, welche wären das?

Singende Schauspieler

Diese Stars haben Musik im Blut

Mit seiner Band "The Jazz Kids" tritt Schauspieler Tom Schilling in Hannover auf. Es gibt sogar ein Debütalbum, mit dem Namen "Vilnius".
Überraschungsgast bei Coldplay: Chris Martin bittet plötzlich Schauspieler Michael J. Fox auf die Bühne. Gemeinsam spielen sie die Hits aus dem Film "Zurück in die Zukunft".
Im Kino ist Bruce Willis meistens dafür zuständig die Welt zu retten. Auf der Bühne beweist der Schauspieler aber auch seine musikalische Seite. Seine Platte "The Return of Bruno" beispielsweise ist mit Platin ausgezwichnet worden.
Johnny Depp ist nicht nur ein begnadeter Schauspieler, sondern auch talentierter Musiker. Gemeinsam mit Alice Cooper spielt er in der Band "Hollywood Vampires".

33

#lebensfroh #liebedasleben #wissbegierig #offen #ehrgeizig #empathisch

Mehr zum Thema

Star-News der Woche