One Direction: Das Zimmermädchen stöhnt

Die Jungs von One Direction brauchten eine Frau, die sexy Laute von sich geben konnte, und wurden in einem Hotel fündig

Niall Horan (19), Louis Tomlinson (21), Zayn Malik (20), Liam Payne (19) und Harry Styles (19) überredeten ein Dienstmädchen, ihnen bei ihrem neuen Album zu helfen.

Die Jungs von One Direction ('Kiss You') sind derzeit auf Tour und arbeiten nebenbei an ihrem bevorstehenden Album 'Where We Are', das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Laut eines Berichts der britischen 'Sun' brauchten die Herren dafür nun ganz spezielle Töne: das lustvolle Stöhnen einer Frau. Um das nicht faken zu müssen, machten sich Styles & Co auf die Suche nach einer Freiwilligen und wurden in einem der vielen Hotels, in denen sie derzeit wohnen, fündig. Styles überzeugte das Zimmermädchen, sich vertonen zu lassen: "Wir brauchten für einen der Songs ein Stöhnen", grinste der Star, "also fragte ich die Dame im Hotel, ob sie sich aufnehmen lassen will. Am Anfang war sie nervös, kam aber schnell rein."

Clip zum Kinostart

"Es gilt das gesprochene Wort"

"Es gilt das gesprochene Wort" startet am 1. August in den deutschen Kinos
Der Liebesfilm "Es gilt das gesprochene Wort" startet am 1. August in den deutschen Kinos - sehen Sie hier einen exklusiven, süßen Ausschnitt.
©Gala

Im August bespielen die Musiker Amerika und Kanada, danach geht's nach Neuseeland und Australien.

Doch One Direction rockt nicht nur, die Jungs denken auch immer daran, Gutes zu tun: Schon im Frühling hatten sie bekannt gegeben, dass über 220.000 Euro von den Ticketeinnahmen an Charity-Organisationen gehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche