VG-Wort Pixel

Olivia Colman Sie geht unter die Marvel-Stars

Olivia Colman mit ihrem Oscar für "The Favourite"
Olivia Colman mit ihrem Oscar für "The Favourite"
© Tinseltown/Shutterstock.com
Von der Queen zur Superheldin? Schon bald könnte Olivia Colman in einer neuen Marvel-Serie mitspielen - neben Samuel L. Jackson.

Die britische Schauspielerin Olivia Colman (47) könnte Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU) werden, wie das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" berichtet. Sie befinde sich derzeit in entsprechenden Verhandlungen, um eine Rolle in der kommenden Marvel-Serie "Secret Invasion" zu verkörpern.

Mit Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn und Kingsley Ben-Adir

In "Secret Invasion" wäre Colman dann unter anderem an der Seite von Samuel L. Jackson (72), Ben Mendelsohn (52) und Kingsley Ben-Adir (35) zu sehen. Es steht aber noch nicht fest, welche Figur die Britin spielen könnte - und ob sie womöglich zur Superheldin wird. Über die genaue Story der Serie ist bisher ebenso nichts bekannt. Es gelte laut des Berichts allerdings als wahrscheinlich, dass die Skrulls, außerirdische Gestaltwandler, die Erde infiltrieren könnten.

Colman räumte in den vergangenen Jahren zahlreiche Preise ab. Für die Darstellung der Queen Anne (1665-1714) in "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" wurde die 47-Jährige unter anderem mit dem Oscar und dem Golden Globe ausgezeichnet. Aktuell ist sie als beste Nebendarstellerin für "The Father" für einen weiteren Oscar nominiert. Eine ihrer bekanntesten Rollen ist zudem die der Queen Elizabeth II. (94) in der Netflix-Erfolgsserie "The Crown", für die sie ebenfalls bereits einen Golden Globe erhalten hat.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken