Ocean's Eight: Das erste offizielle Bild ist da

Im Sommer 2018 startet "Ocean's Eight" in den Kinos. Schon jetzt gibt es das erste Bild aus dem mit Spannung erwarteten Streifen.

Noch ist es ein bisschen hin, bis das komplett weiblich besetzte Spin-off der "Ocean's"-Reihe in die Kinos kommen wird. Warner Bros. hat allerdings schon jetzt das erste Bild zu "Ocean's Eight" veröffentlicht. "Im Sommer 2018 wird sich das Blatt wenden", schreibt Warner Bros. Pictures auf seinem offiziellen Twitter-Account und veröffentlicht eine Aufnahme des achtköpfigen und komplett aus Frauen bestehenden Räuber-Teams.

Wer ist dabei?

Ex-GNTM-Kandidatin Enisa Bukvic

Erstmals spricht sie über ihre schockierende Diagnose

Enisa Bukvic
Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Enisa Bukvic spricht einem Video auf YouTube erstmals über die erschreckende Diagnose, die sie vor zwei Jahren erhielt.
©Gala

Vor allem Sandra Bullock sticht auf dem ersten offiziellen Bild ins Auge. Der Schauspiel-Megastar sitzt auf dem Bild neben ihren Kolleginnen in einer U-Bahn. Zu sehen sind neben Bullock auch Cate Blanchett, Anne Hathaway, Rihanna, Helena Bonham Carter, Sarah Paulson, Mindy Kaling und die Rapperin Awkwafina. Statt George Clooney, Brad Pitt und Matt Damon soll die achtköpfige Frauentruppe in der neuen Auskopplung der Reihe einen Raubüberfall auf die berühmte Met Gala ausführen.

Neben dem Gespann werden auch weitere Stars in dem Film zu sehen sein. Die IMDb-Seite des Films listet unter anderem auch Olivia Munn, Dakota Fanning, Matt Damon, Katie Holmes und James Corden auf. Ebenso ist bekannt, dass Kim Kardashian und Kendall Jenner einen Auftritt haben sollen. Besonders pikant: Nach dem auf sie verübten Raubüberfall in Paris, soll Kardashian laut Medienberichten auch hier mit einem Juwelen-Raub konfrontiert werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche