Sarah Knappik: "Das war einfach nur Selbstschutz"

Die Reality-TV-Darstellerin Sarah Knappik war 2011 beim RTL-"Dschungelcamp" eine der schillerndsten Kandidatinnen. Doch jetzt gesteht sie, dass sie damals in einem wichtigen Punkt gelogen hat. Mit welcher Lüge sie einen Vorteil für sich herausschlagen konnte, sehen Sie im Video.

Sarah Knappik
Letztes Video wiederholen
Sarah Knappik war 2011 beim RTL-"Dschungelcamp" eine der schillerndsten Kandidatinnen.

Die Reality-TV_Darstellerin Sarah Knappik, 32, hat im Fernsehen schon immer polarisiert. Bereits bei ihrem TV-Debüt bei "Germany's Next Topmodel" wurde sie als beste Freundin von Gina-Lisa Lohfink und für ihren gemeinsamen Slogan "Zack die Bohne" von vielen Fans begeistert gefeiert - während andere GNTM-Zuschauer dem Duo nichts abgewinnen konnten. Auch im Dschungelcamp wurde sie schnell zu einer der beliebtesten Kandidatinnen, die immer eine ganz eigene Sichtweise auf die Teilnehmer und Aufgaben mitbrachte. Doch nun gab sie zu, dass sie vor acht Jahren allen etwas vorgemacht hat. Mit welcher Dschungelcamp-Lüge Sarah damals einen Vorteil für sich herausschlagen konnte, sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche