Dschungelcamp 2020: Damit beschämt Markus Reinecke seine Kinder

Markus Reinecke ist sicherlich einer der beliebtesten Dschungelcamp-Kandidaten. Doch wie tickt er eigentlich privat? GALA hat den Superhändler zum Interview getroffen.

Markus Reinecke
Letztes Video wiederholen
Markus Reinecke ist mit seinem bunten 70er-Jahre-Outfit der Paradiesvogel im Dschungelcamp 2020, auch wenn er dieses dann gegen eine einheitliche Dschungel-Kluft tauschen muss.

Markus Reinecke gehört vielleicht zu den eher unbekannteren Kandidaten in der neuen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", doch dafür auf keinen Fall zu den unbeliebteren. Der Trödelhändler feilscht seit einiger Zeit auf RTL bei "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" um die schönsten Antiquitäten und sorgt dort besonders mit seinem 70er-Jahre-Fabel für Begeisterung.

Als wir Markus Reinecke am Flughafen in Frankfurt kurz vor seinem Abflug ins Dschungelcamp treffen, fällt auf: Mit ihm wollen die meisten Fans ein Foto machen. Im Interview sorgt der 50-Jährige nicht nur für lustige Stimmung, er verrät auch einige bisher unbekannte Details zu seinem Privatleben.

Verwendete Quellen: Eigenproduktion

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche