Nach dem Tod von Jens Büchner: Große Sorge: Daniela Büchners Kinder sind versetzungsgefährdet

Die erste Saison auf Mallorca ohne den verstorbenen Schlagersänger Jens Büchner ist fast vorbei. Nicht nur Ehefrau Danni Büchner, sondern auch ihre Kinder mussten wieder in den Alltag finden. Im Interview mit VOX erzählt die 41-Jährige, wie schwer es ihren Kindern nach Jens' Tod fiel, wieder die Schulbank zu drücken - mit fatalen Folgen.

Daniela Büchner
Auch ein Jahr nach dem Tod von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner kämpft seine Frau Daniela noch immer mit ihrer Trauer.

Die erste Saison auf Mallorca ohne den verstorbenen Schlagersänger Jens Büchner (49†) ist fast vorbei. Ehefrau Daniela Büchner, 41, und ihre Kinder durchlebten eine turbulente Zeit und trauern immer noch. Die Gastronomin betrieb das mit Jens gemeinsam eröffnete Café, die "Faneteria", alleine weiter. Auch ihre Kids mussten wieder in den Alltag finden und weiterhin die Schulband drücken. Nach Jens Büchners Tod sei alles bei Volkan und Jada in der Schule bergab gegangen, verrät Danni im Interview.

Die ganze Sendung steht jetzt zum nachträglichen Abruf bei TVNOW bereit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche