Daniela Büchner: Ihre Zwillinge haben den Tod von Papa Jens noch nicht verstanden

Der Todestag von Jens Büchner (†49) steht kurz bevor. Vor allem für die dreijährigen Zwillinge ist der Tod ihres Papas schwer zu begreifen. Diego Armani und Jenna Soraya haben noch nicht verstanden, dass ihr Vater nie wiederkommen wird. Wie Daniela Büchner ihren Kindern den Tod erklären will, erfahren Sie im Video.

Daniela und Jens Büchner
Letztes Video wiederholen
Der Tod von Jens Büchner (†49) jährt sich im November zum ersten Mal. Vor allem für die beiden Kleinsten ist der Tod ihres Papas schwer zu begreifen.

Vor etwa einem Jahr starb "Goodbye Deutschland"-Star Jens Büchner (†49) an Lungenkrebs. Für seine Witwe Daniela Büchner, 41, und ihre fünf Kinder steht eine schwere Zeit bevor. Besonders für die beiden Kleinsten ist der Tod von Papa Jens schwer zu begreifen. Die Zwillinge Diego Armani, 3, und Jenna Soraya, 3, sind wohl noch zu klein, um zu begreifen, dass ihr Papa Jens niemals zurückkommen wird. Auch für Danni ist es schwer, ihren geliebten Ehemann loszulassen. So hat sie es auch noch nicht übers Herz gebracht, Jens' Kleidung aus dem gemeinsamen Ankleidezimmer zu räumen. Wie sie ihren Kindern den Tod erklären will sobald sie älter sind, hat die 41-Jährige jetzt in einem Interview mit VOX erzählt.

Neue Folge von „Goodbye Deutschland“

Wie das Leben von Daniela Bücher und ihren Kinder ohne Jens auf Mallorca weitergehen muss, zeigt eine neue Folge von „Goodbye Deutschland“ am Montag, den 21.10.2019 ab 20:15 Uhr auf VOX.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche