Nazan Eckes: Wieder der Schrowange-Ersatz

Nazan Eckes ersetzte auch an diesem Montag Kollegin Birgit Schrowange beim RTL-Magazin "Extra"

Birgit Schrowange, 59, muss sich weiterhin schonen. Die erkrankte Moderatorin wurde am Montag( 5. März 2018) im RTL-Magazin "Extra" erneut von Kollegin Nazan Eckes, 41, vertreten. Eckes hatte bereits in der Vorwoche vertretungsweise durch die Sendung geführt. Nächste Woche soll Schrowange aller Voraussicht nach wieder wie gewohnt vor der Kamera stehen.

Eckes, der Krankheits-Joker

Nazan Eckes springt gerne nochmal für ihre Moderationskollegin ein: "Die Hauptsache ist, dass Birgit Schrowange sich auskuriert und wieder gesund moderieren kann. Ich vertrete sie gerne nochmal und wünsche ihr weiterhin gute Besserung!" Wie RTL vergangene Woche mitteilte, hat sich Schrowange eine schwere Erkältung zugezogen.

Nach dem Tod von Jens Büchner

Große Sorge: Daniela Büchners Kinder sind versetzungsgefährdet

Daniela Büchner
Auch ein Jahr nach dem Tod von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner kämpft seine Frau Daniela noch immer mit ihrer Trauer.
©VOX / Gala

Für Eckes ist es innerhalb von wenigen Wochen, das nunmehr dritte Mal, dass sie für einen RTL-Kollegen einspringen muss. Am 14. Februar moderierte sie anstelle von Steffen Hallaschka (46) "stern TV". Auch er musste krankheitsbedingt passen. 

Nazan Eckes

"Ohne meine Mama schaffe ich das nicht"

Nazan Eckes
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche