Nazan Eckes: Sie vertritt Birgit Schrowange

Multitalent: Nachdem sie schon Steffen Hallaschka bei "stern TV" vertreten hat, springt Nazan Eckes nun für die kranke Birgit Schrowange bei "Extra" ein

RTL-Moderatorin Birgit Schrowange, 59, wird am 26. Februar nicht wie üblich durch das RTL-Magazin "Extra" (montags um 22:15 Uhr) führen. Die 59-Jährige plagt eine schwere Erkältung, wie der Sender am frühen Abend mitteilte. Daher wird Kollegin Nazan Eckes, 41, für sie übernehmen.

"Ich wünsche meiner lieben Kollegin Birgit Schrowange gute Besserung. Ich hoffe, dass sie schon nächste Woche wieder fit und munter moderieren kann. Derweil halte ich gerne die Stellung", erklärte Eckes.

Game of Thrones

Maisie Williams' Rückblick auf die Rolle als Arya Stark

Maisie Williams blickt zurück auf ihre Rolle als "Arya Stark"
Maisie Williams über das Leben als "Arya Stark" in "Game of Thrones" und was sie anderen Frauen damit sagen möchte
©Warner / Gala

Zweiter Notfalleinsatz innerhalb einer Woche - auch Steffen Hallaschka war krank

Es ist das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit, dass die 41-Jährige für einen RTL-Kollegen einspringen muss. Am 14. Februar hatte sie Steffen Hallaschka, 46, bei "stern TV" vertreten. Auch er musste krankheitsbedingt passen. Da kann man nur hoffen, dass Allzweckwaffe Nazan Eckes nicht auch noch von der Erkältungswelle erwischt wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche